with selected:
3
The Literary Heritage in Māmayh’s Poetry
5
Förderung für Talentierte und Interessierte über Grenzen hinweg
2022
Use restricted. Please contact Servicepunkt Publizieren at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).
6
Eine qualitative Studie zu schulbezogenem Fachwissen anhand der Konzepte "Äquivalenz" und "Iteration"
Use restricted. Please contact Servicepunkt Publizieren at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).
7
Problemfelder für den Geometrieunterricht der Schuljahre 5 bis 10
Use restricted. Please contact Servicepunkt Publizieren at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).
8
Eine didaktische Einführung in die mittelalterliche Osterfestberechnung ins Deutsche übersetzt und eingeleitet von Franziska Geis
Use restricted. Please contact Servicepunkt Publizieren at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).
11
Aufgaben für Lehramtsstudierende und didaktisch-methodische Kommentare
Use restricted. Please contact Servicepunkt Publizieren at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).
13
Multiperspektivische Analyse einer transkulturellen Konstante
2022
14
Zahlbegriffserwerb und Förderung von Kindern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Use restricted. Please contact Servicepunkt Publizieren at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).
15
Theoretische Grundlegung und empirische Untersuchungen
Use restricted. Please contact Servicepunkt Publizieren at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).
16
Eine Analyse des Beweisprozesses und der ihn beeinflussenden Faktoren
Use restricted. Please contact Servicepunkt Publizieren at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).
18
Grundlagen – Kontexte – Themen. Ein Lehr- und Studienbuch
Das Lehr- und Studienbuch führt in Denkweisen, Argumentationsmuster und Themen Christlicher Sozialethik ein: Es reflektiert ihren wissenschaftlichen Anspruch und erschließt ihre Gestalt aus der Geschichte von Christentum und Kirche im europäischen Kontext. Ethisch-normative Leitideen und ihre Begründungen werden zeitgemäß reformuliert und auf neue Fragestellungen bezogen. Epochale Herausforderungen einer Sozialethik für das 21. Jh. werden in einem innovativen Konzept vorgestellt: Politik, Wirtschaft, Technik, Ökologie, Religion und Kultur werden als ethisch relevante Kontexte skizziert und wichtige Themen in elf Handlungsfeldern (u.a. Arbeit, Bildung, Frieden, Gesundheit, Lebensformen, Migration, Weltarmut) ausgewiesen. Das Werk richtet sich an Studierende und Lehrende der Theologie, der Gesellschaftswissenschaften und der Philosophie, an Lehrer*innen sowie Multiplikator*innen in der Bildungsarbeit. Leitfragen, Merksätze und weiterführende Literatur begleiten jedes Kapitel und regen zum Selbststudium an.
19
Ein quellenorientierter Abriss der Entwicklung vom Beginn des 17. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts
Use restricted. Please contact Servicepunkt Publizieren at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).
with selected:
Search Tools: Get RSS Feed