Mathematische Problemlösekompetenzen fördern : Tagungsband der Herbsttagung des GDM-Arbeitskreises Problemlösen in Braunschweig 2016

Das (mathematische) Problemlösen ist und bleibt ein hochaktuelles Thema der Bildungswissenschaften, der Psychologie und – nicht zuletzt – der Fachdidaktik (Mathematik). Es ist allgemeiner Konsens, dass das Problemlösen zu den Schlüsselkompetenzen gehört, die von Lernenden in allen Jahrgangsstufen de...

Further contributors: Beyerl, Maria (Editor)
Fritz, Julia (Editor)
Kuzle, Ana (Editor)
Ohlendorf, Meike (Editor)
Rott, Benjamin (Editor)
Document types:Conference object
Media types:Text
Publication date:2017
Date of publication on miami:09.01.2018
Modification date:09.01.2018
Series:Ars Inveniendi et Dejudicandi, Bd. 10
Publisher: WTM-Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Problemlösen; Mathematikunterricht
DDC Subject:370: Bildung und Erziehung
510: Mathematik
Legal notice:© 2017 WTM – Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien, Münster
License:InC 1.0
Language:German
Notes:Druckausgabe: Beyerl, Maria; Fritz, Julia; Ohlendorf, Meike; Kuzle, Ana; Rott, Benjamin (Hrsg.): Mathematische Problemlösekompetenzen fördern : Tagungsband der Herbsttagung des GDM-Arbeitskreises Problemlösen in Braunschweig 2016. Münster : WTM, 2017. (Ars Inveniendi et Dejudicandi ; 10), ISBN 978-3-95987-062-7
Format:PDF document
ISBN:978-3-95987-062-7
URN:urn:nbn:de:hbz:6-19199573737
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-19199573737
Digital documents:wtm_isbn-978-3-95987-062-7.pdf
Use restricted. Please contact ServicePunkt Digitale Dienste at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).