Auf der Suche nach zukunftsweisenden gesellschaftlichen Gleichgewichten zwischen sozialer Gerechtigkeit – ökonomischem Wohlstand – technischen Innovationen – ökologischer Verantwortung : sozialwissenschaftlicher Diskurs im Rahmen des "Studium im Alter" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Wintersemester 2008/2009

Dieser zweite Bericht des sozialwissenschaftlichen Diskurses im Rahmen des „Studium im Alter“ dokumentiert die Diskussion im Wintersemester 2008/09. Vor dem Hintergrund des „Lebens in der Ungewissheit“ (Zygmunt Bauman) wurden drei Themenblöcke bearbeitet: Formen der Umweltzerstörung; Ansätze für Ref...

Further contributors: Werner, Peter (Editor)
Klimek, Manfred (Editor)
Division/Institute:Universität Münster
Document types:Reports
Media types:Text
Publication date:2009
Date of publication on miami:25.03.2009
Modification date:04.04.2016
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Sozialstaat; Umweltzerstörung; Reformvorhaben; Dritter Sektor; Zivilgesellschaft; Bürgerbeteiligung; Seniorenstudium; Studium im Alter
DDC Subject:300: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-92509546921
Permalink:https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-92509546921
Digital documents:studium_im_alter_diskurs_winter_2008.pdf

Dieser zweite Bericht des sozialwissenschaftlichen Diskurses im Rahmen des „Studium im Alter“ dokumentiert die Diskussion im Wintersemester 2008/09. Vor dem Hintergrund des „Lebens in der Ungewissheit“ (Zygmunt Bauman) wurden drei Themenblöcke bearbeitet: Formen der Umweltzerstörung; Ansätze für Reformen in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Altersversorgung, Arbeit und Steuern; Möglichkeiten und Grenzen eines bürgerschaftlichen Engagements zwischen Wirtschaft und Staat. Die Ergebnisse unserer Suche nach den Kräften, die unsere Gesellschaft zusammenhalten, sind eher ernüchternd. Allerdings ist die Kritik des Diskurses zu verstehen als Voraussetzung für Verbesserungen, nicht als Beginn von Resignation.