Erweiterte Suche

Falsche Heilige. Feindbilder des 'Ketzers' in religiösen Debatten der lateinischen Kirche des Hoch- und Spätmittelalters

Der Aufsatz untersucht die Veränderungen des Feindbildes von Häretikern, das zwischen 1000 und 1300 stark mit den Komponenten der heuchlerischen, falschen Religiosität und einer Dämonisierung heterodoxer religiöser Akteure als Vorboten des Antichrist arbeitete.

Titel: Falsche Heilige. Feindbilder des 'Ketzers' in religiösen Debatten der lateinischen Kirche des Hoch- und Spätmittelalters
Verfasser: Steckel, Sita GND
Dokumenttyp: Teil eines Buchs
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2012
Publikation in MIAMI: 17.04.2018
Datum der letzten Änderung: 17.04.2018
Quelle: Manuskriptfassung der Druckausgabe: Fürst, Alfons; Harutyunyan, Harutyun; Schrage, Eva-Maria; Voigt, Verena (Hrsg.): Vom Ketzer bis zum Terroristen. Interdisziplinäre Studien zur Konstruktion und Rezeption von Feindbildern. Münster : Aschendorff Verlag, 2012, ISBN 978-3-402-12871-8, S. 17-44
Schlagwörter: Exzellenzcluster Religion und Politik
Cluster of Excellence Religion and Politics
Fachgebiete: Religion
Sprache: Deutsch
Anmerkungen: Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Aschendorff-Verlags.
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-38199522177
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-38199522177
Onlinezugriff: