Erweiterte Suche

Analyse des verbotenen Eta-Meson-Zerfalls Eta Pi 0 + e + + e - am Experimentaufbau WASA-at-COSY

In der vorliegenden Arbeit wird die Analyse des verbotenen Zerfalls des Eta-Mesons Eta -> pi0 e+ e- am Experimentaufbau WASA-at-COSY vorgestellt. Es wurden insgesamt 170 Millionen bei einer Strahlenergie von 1 GeV aufgenommene Ereignisse betrachtet, von denen ca. 11 Millionen der Reaktion p + d ? 3He + Eta zugeordnet werden konnten. Die Suche nach dem Zerfall ist von besonderem Interesse bezüglich des Verständnisses von Symmetrien und deren Brechung in der starken bzw. elektromagnetischen Wechselwirkung. Im betrachteten Fall würde der Zerfall die C-Parität verletzen und ist daher nicht erlaubt. Das Ergebnis der Analyse ist ein oberes Limit für das Verzweigungsverhältnis von 9,0•10^-5, was mit vorherigen Messungen verträglich ist. Im Gegensatz zu früheren Messungen sind die hier vorgestellten Ergebnisse insbesondere sensitiv auf geringe invariante Massen des Leptonenpaares.

Titel: Analyse des verbotenen Eta-Meson-Zerfalls Eta Pi 0 + e + + e - am Experimentaufbau WASA-at-COSY
Verfasser: Winnemöller, Alexander GND
Gutachter: Khoukaz, Alfons GND
Organisation: FB 11: Physik
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2011
Publikation in MIAMI: 14.06.2011
Datum der letzten Änderung: 30.05.2016
Schlagwörter: WASA; COSY; Eta; Meson; C-Parität; Symmetrie
Fachgebiete: Physik
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-63499418636
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-63499418636
Onlinezugriff: