E-Learning und Hochschuldidaktik : e-teaching@university

Lehrende der Universität Wuppertal erhalten seit 2002 Beratung und Betreuung auf ihrem Weg zu mehr effektivem Medieneinsatz und zum e-learning. Dabei lernen sie im Rahmen der Qualifizierungsinitiative e-teaching@university sowohl von vier BeraterInnen des lokalen e-competence Teams als auch per e-le...

Author: Asshoff, Jörg
Division/Institute:Zentrum für Lehrerbildung
Document types:Conference object
Media types:Text
Publication date:2005
Date of publication on miami:12.07.2005
Modification date:02.12.2015
Edition statement:[Electronic ed.]
Source:PDF-File zur Powerpointpräsentation im Workshop "E-Learning und Hochschuldidaktik. e-teaching@university" während der "Zukunftswerkstatt Lehrerbildung - Neues Lehren und Lernen durch E-Learning. Der didaktische Mehrwert von E-Learning-Konzepten in der Lehrerbildung." Münster 7. Juli 2005
Subjects:e-learning; Hochschuldidaktik; Qualifizierung; Medieneinsatz
DDC Subject:370: Bildung und Erziehung
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-85659519914
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-85659519914
Digital documents:VortragAsshoff.pdf

Lehrende der Universität Wuppertal erhalten seit 2002 Beratung und Betreuung auf ihrem Weg zu mehr effektivem Medieneinsatz und zum e-learning. Dabei lernen sie im Rahmen der Qualifizierungsinitiative e-teaching@university sowohl von vier BeraterInnen des lokalen e-competence Teams als auch per e-learning im Portal www.e-teaching.org. Der Workshop beleuchtet beides: den Wuppertaler Weg zur effektiven Lehre mit Medien ebenso wie Ansätze für e-learning an einer Präsenzuniversität. Außerdem soll das hochschuldidaktische Konzept der Mischung aus Präsenzberatung und e-learning Portal und seine Wirkung auf die Lehrenden dargestellt werden.