Missionarisch Kirche sein? : Eine missionswissenschaftliche Analyse von Konzepten zur Sendung der Kirche in Deutschland

Ungefähr seit der Jahrtausendwende wird in den großen Kirchen in Deutschland neu über Mission nachgedacht. In diesem Zusammenhang kann man einen Paradigmenwechsel in der pastoralen Grundorientierung der Kirchen erwarten. Ein solcher Wechsel geschieht aber immer auch innerhalb längerfristiger Prozess...

Author: Bünker, Arnd
Division/Institute:FB 02: Katholisch-Theologische Fakultät
Document types:Book
Media types:Text
Publication date:2010
Date of publication on miami:28.09.2010
Modification date:07.06.2016
Series:Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster / Reihe II, Bd. 3
Edition statement:[Electronic ed.]
Source:Zugl.: Münster (Westfalen), Univ., Diss., 2004
Subjects:Mission; Missionswissenschaft; Missionstheologie; Pastoraltheologie; Deutschland (Kirche in Deutschland); Frankreich (Kirche in Frankreich); Weltkirche
DDC Subject:230: Christentum, Christliche Theologie
License:InC 1.0
Language:German
Notes:Auch im Buchhandel erhältlich: Missionarisch Kirche sein? Eine missionswissenschaftliche Analyse von Konzepten zur Sendung der Kirche in Deutschland / von Arnd Bünker. - Münster: Monsenstein und Vannerdat, 2010. - 649 S. (Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster : Reihe II ; Bd. 3), ISBN 978-3-8405-0023-7, Preis: 29,50 EUR
Format:PDF document
ISBN:978-3-8405-0023-7
URN:urn:nbn:de:hbz:6-66459640259
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-66459640259
Digital documents:diss_buenker_buchblock.pdf

Ungefähr seit der Jahrtausendwende wird in den großen Kirchen in Deutschland neu über Mission nachgedacht. In diesem Zusammenhang kann man einen Paradigmenwechsel in der pastoralen Grundorientierung der Kirchen erwarten. Ein solcher Wechsel geschieht aber immer auch innerhalb längerfristiger Prozesse und lässt sich somit vor einem spezifischen theologischen und kirchlichen Hintergrund kritisch reflektieren. Dieses Anliegen verfolgt die vorliegende Untersuchung auf der Folie wissenssoziologischer Theoriebildung. In dieser erweiterten Neuauflage wird die Reflexion missionarischer Konzepte um eine vergleichende Stellungnahme zum Schreiben der deutschen Bischöfe „Allen Völkern Sein Heil“ Die Mission der Weltkirche (Bonn 2004) ergänzt. Die Offenheit des Missionsbegriffs für unterschiedliche Konkretionen und Vorstellungen einer „missionarischen Kirche“ und ihrer Praxis der Kommunikation des Evangeliums wird so in ihrer Brisanz deutlich.