Azimutale Photonen-Korrelationen in ultrarelativistischen p+A-, Pb+Pb- und Au+Au-Reaktionen

In der Arbeit werden Azimutalwinkelverteilungen von Photonen für p+A- und Pb+Pb-Kollisionen bei einer Schwerpunktsenergie pro Nukleonpaar von sqrt(s)=17.3 GeV und für Au+Au-Kollisionen bei sqrt(s)=130 GeV untersucht. Die Daten wurden im Rahmen des WA98-Experiments am CERN-SPS und des PHENIX-Experime...

Author: Büsching, Henner
Further contributors: Santo, Rainer (Thesis advisor)
Division/Institute:FB 11: Physik
Document types:Doctoral thesis
Media types:Text
Publication date:2002
Date of publication on miami:14.08.2002
Modification date:08.12.2015
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Schwerionenphysik; Quark-Gluon-Plasma; Korrelationen; Transversalimpuls; Photonen; Jets
DDC Subject:530: Physik
License:InC 1.0
Language:German
Format:application/postscript
URN:urn:nbn:de:hbz:6-85659550745
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-85659550745
Digital documents:kap1.ps
kap10.ps
kap2.ps
kap3.ps
kap4.ps
kap5.ps
kap6.ps
kap7.ps
kap8.ps
kap9.ps
DownloadFiles:ZIP File

In der Arbeit werden Azimutalwinkelverteilungen von Photonen für p+A- und Pb+Pb-Kollisionen bei einer Schwerpunktsenergie pro Nukleonpaar von sqrt(s)=17.3 GeV und für Au+Au-Kollisionen bei sqrt(s)=130 GeV untersucht. Die Daten wurden im Rahmen des WA98-Experiments am CERN-SPS und des PHENIX-Experiments am BNL-RHIC gemessen. In WA98-p+C- und p+Pb-Reaktionen kann eine deutliche Antikorrelation und in WA98-Pb+Pb-Reaktionen können Korrelationen bei 180 Grad und klare Flußbeiträge in der Azimutalwinkelverteilung von Photonenpaaren beobachtet werden. Die Abhängigkeit der Stärke der Effekte vom Transversalimpuls der Photonen und von der Zentralität der Reaktion wird untersucht. Ferner wird die Aufbereitung und Auswertung der Daten des PHENIX-EmCal vorgestellt. Die Stärke des elliptischen Flusses in PHENIX-Au+Au-Reaktionen wird in Abhängigkeit von der Zentralität der Reaktion und dem Transversalimpuls des Photonenpaares bestimmt und mit WA98-Ergebnissen verglichen.