Erweiterte Suche

Konstruktion von Methodiken

Vorschläge für eine begriffliche Grundlegung und domänenspezifische Anwendungsbeispiele

Titel: Konstruktion von Methodiken
Untertitel: Vorschläge für eine begriffliche Grundlegung und domänenspezifische Anwendungsbeispiele
Verfasser: Becker, Jörg
Knackstedt, Ralf GND
Holten, Roland GND
Hansmann, Holger GND
Neumann, Stefan
Organisation: FB 04: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: Oktober 2001
Publikation in MIAMI: 20.10.2008
Datum der letzten Änderung: 25.03.2015
Reihe Arbeitsberichte des Instituts für Wirtschaftsinformatik ; 77
Fachgebiete: Datenverarbeitung; Informatik; Wirtschaft
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-53569503751
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-53569503751
Onlinezugriff:
Inhalt:
1 Bedeutung der Konstruktion von Methodiken in der Informationssystementwicklung ..... 3
2 Terminologie und grundlegende Konstruktionsaufgaben ..... 5
2.1 Allgemeine Methoden und Prinzipien ..... 5
2.2 Methoden der Informationssystementwicklung ..... 7
2.3 Methodiken zur Informationssystementwicklung ..... 10
2.4 Bausteine einer Methode zur Konstruktion von Methodiken in der Informationssystementwicklung ..... 13
2.5 Unterstützung der Methodiken zur Informationssystementwicklung durch Werkzeuge ..... 16
3 Anwendung in der Domäne Data Warehousing ..... 19
3.1 Überblick ..... 19
3.2 Aufgabentyp „Fachkonzeptionelle Spezifikation“ ..... 22
4 Anwendung in der Domäne Workflow-Entwicklung ..... 29
4.1 Überblick ..... 29
4.2 Phase „Projekteinrichtung“ ..... 30
4.3 Phase „Analyse“ ..... 31
4.4 Phase „Konzeption“ ..... 37
4.5 Phase „Betrieb“ ..... 39
4.6 Werkzeugunterstützung ..... 39
5 Schlussbemerkungen ..... 42
Literaturverzeichnis ..... 44