Erweiterte Suche

Thinning Operators and Pi 4 -Reflection

Erweitert man das Axiomensystem der Kripke-Platek-Mengenlehre um ein Reflexionsschema für \Pi_4-Formeln, so erhält man das System der \Pi_4-Reflexion. Einen anschaulichen beweistheoretischen Zugang zu diesem bietet die Technik der Ausdünnhierarchien. Diese basiert auf der transfiniten Iteration von Ausdünnoperatoren, welche durch Verkleinern von Klassen von Modellkandidaten gewährleisten, daß im Kollabierungsverfahren Reflexionsregeln eliminiert werden können. Durch Untersuchung von speziellen Herleitungen läßt sich mit diesem Ansatz eine Ordinalzahlanalyse durchführen.

Titel: Thinning Operators and Pi 4 -Reflection
Verfasser: Duchhardt, Christoph GND
Gutachter: Pohlers, Wolfram GND
Organisation: FB 10: Mathematik und Informatik
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2008
Publikation in MIAMI: 06.05.2008
Datum der letzten Änderung: 12.04.2016
Schlagwörter: Mathematische Logik; Beweistheorie; Ordinalzahlanalyse; Kripke-Platek-Mengenlehre; Reflexionsschema; Schnittelimination; imprädikativ
Fachgebiete: Mathematik
Sprache: Englisch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-25539471621
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-25539471621
Onlinezugriff: