Erweiterte Suche

Mensch – Raum – Mathematik : Historische, reformpädagogische und empirische Zugänge zur Mathematik und ihrer Didaktik

Festschrift für Michael Toepell

Diese Festschrift für Professor Dr. Michael Toepell enthält Beiträge von Fachkolleginnen und -kollegen aus den Bereichen der Mathematik und der Mathematikdidaktik. Walter Hutter beschäftigt sich in seinem Beitrag mit dem Thema Mathematik im Spiegel des Unendlichen. Antonia Lemensiek nimmt in ihrem Beitrag Historische Anschauungsmaterialien für den Mathematikunterricht verschiedene Angebote vom Kerbholz bis zum Abakus in den Blick. Stefan Deschauer richtet seine Aufmerksamkeit auf Originelle und kuriose Aufgaben aus der Unterhaltungsmathematik aus dem 16. und 17. Jahrhundert, die durch Beispiele aus dem Mittelalter angereichert werden. Thomas Krohn und Silvia Schöneburg stellen in ihrem Beitrag zum Thema Festungsbau in der Theorie des 17. und der (Schul-) Praxis des 21. Jahrhunderts Möglichkeiten zum Einsatz von Athanasius Kirchners „Organum mathematicum“ im Unterricht vor. Katrin Liebers erinnert mit ihrem Beitrag Rechnen als „vorzüglichste Verstandesübung“ und „beste Kinderlogik“ für märkische Bauern- und tagelöhnerkinder an die von F. E. von Rochow ins Leben gerufene Musterschule in Reckahn. Sebastian Friedl, Susanne Wöller und Simone Reinhold geben in ihrem Beitrag detaillierte Einblicke in Zugänge zur Mathematik über die Spielgaben Friedrich Fröbels. Claudia Hruska und Simone Reinhold diskutieren aus den Perspektiven der Elementarpädagogik und der Grundschuldidaktik Mathematik Ästhetische Erfahrungen in der frühen mathematischen Bildung. Ysette Weiss setzt sich mit der Frage nach der Entwicklung von Gemeinschaften mit mathematikhistorischen Interessen und gemeinsamer Praxis auseinander. Agnes Klein gibt mit ihrem Beitrag einen Abriss zur Entwicklung der Waldorfpädagogik in Ungarn.

Titel: Mensch – Raum – Mathematik : Historische, reformpädagogische und empirische Zugänge zur Mathematik und ihrer Didaktik
Untertitel: Festschrift für Michael Toepell
Herausgeber: Reinhold, Simone GND
Liebers, Katrin GND
Weitere Beteiligte: Toepell, Michael GND
Dokumenttyp: Buch
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2017
Publikation in MIAMI: 24.08.2017
Datum der letzten Änderung: 24.08.2017
Reihe Festschriften der Mathematikdidaktik ; 4
Verlag/Hrsg.: WTM-Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien
Schlagwörter: Mathematikunterricht; Toepell, Michael
Fachgebiete: Mathematik; Bildung und Erziehung
Sprache: Deutsch
Anmerkungen: Druckausgabe: Reinhold, Simone; Liebers, Katrin (Hrsg.): Mensch – Raum – Mathematik : Historische, reformpädagogische und empirische Zugänge zur Mathematik und ihrer Didaktik : Festschrift für Michael Toepell. Münster : WTM, 2017. (Festschriften der Mathematikdidaktik ; 4), ISBN 978-3-95987-037-5
© 2017 WTM – Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien, Münster
Format: PDF-Dokument
ISBN: 978-3-95987-038-2
URN: urn:nbn:de:hbz:6-01239684783
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-01239684783
Onlinezugriff:
  • Diese Veröffentlichung ist für die Nutzung eingeschränkt.
    Falls Sie das Dokument nicht öffnen können, wenden Sie sich bitte für weitere Informationen an den ServicePunkt Digitale Dienste der ULB Münster (miami@uni-muenster.de).
Inhalt:
Mensch – Raum – Mathematik: Vorwort mit einem Besuch des Philanthropischen Denklehrzimmers (Simone Reinhold & Katrin Liebers) ..... 1
Mathematik im Spiegel der Unendlichkeit (Walter Hutter) ..... 7
Historische Anschauungsmaterialien für den Arithmetikunterricht – Vom Kerbholz bis zum Abakus (Antonia Lemensiek) ..... 29
Originelle und kuriose Aufgaben der Unterhaltungs-mathematik aus dem 16. und 17. Jahrhundert – Mit einem kurzen Rückfall ins tiefste Mittelalter (Stefan Deschauer) ..... 57
Festungsbau in der Theorie des 17. und der (Schul-) Praxis des 21. Jahrhunderts – Athanasius Kirchers „Organum mathematicum“ im Schulunterricht (Thomas Krohn & Silvia Schöneburg) ..... 77
Rechnen als „vorzüglichste Verstandesübung“ und „beste Kinderlogik“ für märkische Bauern- und Tagelöhnerkinder – F. E. von Rochows Musterschule in Reckahn (Katrin Liebers) ..... 95
Zugänge zur Mathematik über die Spielgaben Friedrich Fröbels (Sebastian Friedl, Susanne Wöller & Simone Reinhold) ..... 117
Mathematik ist überall – zur mathematischen Perspektive im fächerübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht in der Grundschule (Anne Marquardt) ..... 139
Ästhetische Erfahrungen in der frühen mathematischen Bildung (Claudia Hruska & Simone Reinhold) ..... 149
Die Entwicklung von Gemeinschaften mit mathematikhistorischen Interessen und gemeinsamer Praxis (Ysette Weiss) ..... 173
Waldorfpädagogik in Ungarn (Agnes Klein) ..... 191
Ausgewählte Schriften von Michael Toepell ..... 203
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren ..... 207
Persönliche Grußworte ..... 211