Erweiterte Suche

Vermittlung der kommunikativ-interkulturellen Kompetenz im L2-Unterricht anhand von Rollenspielen

Das Erkenntnisinteresse des vorliegenden Beitrags ist der Vermittlung der kommunikativ-interkulturellen Kompetenz im Zweitsprachunterricht anhand von Rollenspielen gewidmet. Im folgenden Aufsatz wird an konkreten Beispielen aus der zu diesem Zwecke durchgeführten Untersuchung veranschaulicht, dass die Arbeitsform mit Fotoroman als authentischem Lehrmaterial das kognitive und affektive Lernen miteinander verknüpfen kann und dadurch nicht nur den Erwerb der verbalen Kommunikation erleichtert, sondern auch zur Vermittlung von nonverbalen Elementen und emotionalen Aspekten der Sprache beitragen kann und somit einen wichtigen Beitrag zur Förderung der kommunikativ-interkulturellen Kompetenz leistet.

Titel: Vermittlung der kommunikativ-interkulturellen Kompetenz im L2-Unterricht anhand von Rollenspielen
Verfasser: Caban, Agnieszka GND
Organisation: FB 06: Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Dokumenttyp: Verschiedenartige Texte
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2010
Publikation in MIAMI: 26.04.2010
Datum der letzten Änderung: 01.04.2015
Schlagwörter: L2-Unterrricht; kommunikativ-interkulturelle Kompetenz; Rollenspiele; Emotionen; nonverbale Kommunikation
Fachgebiete: Bildung und Erziehung
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-18419535018
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-18419535018
Onlinezugriff: