Erweiterte Suche

Erschließen mathematischer Inhalte mit Hilfe eines CAS in der Jahrgangsstufe 11

Aus der Einleitung: "Die Projekte, die hier vorgestellt werden, sind im Rahmen des BLK-Modellversuchs SelMa vom Autorenteam des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Marl entwickelt worden. In den Projekten geht es um die selbstständige Erarbeitung neuer mathematischer Inhalte. Dieses erfolgt einerseits durch die Bearbeitung von gestaffelten, offen gestalteten Aufgaben, die in Partnerarbeit zu lösen sind. Die Einarbeitung in mathematisches Hintergrundwissen erfolgt andererseits in der Organisationsform eines Gruppenpuzzles. Der Einsatz von CAS erlaubt das Erschließen neuer Gebiete, auch wenn die algorithmischen Fähigkeiten dazu noch fehlen."

Titel: Erschließen mathematischer Inhalte mit Hilfe eines CAS in der Jahrgangsstufe 11
Verfasser: Löbbert, Eckhard
Organisation: Zentrum für Lehrerbildung
Dokumenttyp: Lehrmaterial
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2003
Publikation in MIAMI: 04.01.2004
Datum der letzten Änderung: 18.11.2015
Quelle: Workshop 201; Pfingsttagung an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster 21.-24.5.2002
Schlagwörter: BLK-Modellversuch; SelMa; Neue Medien; offene Aufgaben; Mathematik; Didaktik; CAS; alogrithmische Fähigkeiten
Fachgebiete: Bildung und Erziehung
Rechtlicher Vermerk: erstmalig veröffentlich in: Bärbel Barzel, Detlef Berntzen, Victor Manuel David Sendas: Neues Lernen. Neue Medien. Viele Projekte im Land. Tagungsdokumentation. Westfälische Wilhelms-Universität Münster. 21.-24. Mai 2002. Münster 2003 (=ZKL-Texte Nr. 25), ISBN 3-934064-30-2
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-85659527205
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-85659527205
Onlinezugriff: