Erweiterte Suche

La didactique du francais dans les écoles primaires sénégalaises

Die vorliegende Arbeit bietet im ersten Teil einen Überblick über allgemeine Forschungsergebnisse aus der Fremdspracherwerbsforschung (vor allem zu den Aspekten: Eingangsvoraussetzungen von Schülern, Qualität von Lehrbüchern und Effektivität von Lehrmethoden). Der zweite Teil setzt sich intensiv mit der aktuellen Situation des Französischunterrichts an senegalesischen Primarschulen auseinander. Eine Analyse typischer Fehler wolof-phoner Schüler im mündlichen und schriftlichen Gebrau des Französischen zeigt die Relevanz des Einflussfaktors Herkunftssprache. Eine kritische Auseinandersetzung mit aktuell in Gebrauch befindlichen Lehrbüchern verdeutlicht die konzeptionellen Schwächen des Sprachunterrichts. Diese wiederum werden bestätigt durch Analysen der methodischen Unterrichtsgestaltung durch die Lehrer. Im dritten und letzten Teil werden Ansätze zur Verbesserung der aufgezeigten Schwächen des derzeitigen Systems diskutiert.

Titel: La didactique du francais dans les écoles primaires sénégalaises
Verfasser: Franke, Nicole
Organisation: FB 06: Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Dokumenttyp: Master-, Magister-, Diplom-, Staatsexamensarbeit
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2002
Publikation in MIAMI: 27.04.2005
Datum der letzten Änderung: 15.02.2016
Quelle: Teilw. zugl.: Münster (Westfalen), Univ., Magisterarb., 2002 u.d.T. "Didaktik des Französischunterrichts an senegalesischen Primarschulen"
Schlagwörter: Senegal; Primarschule; Sprachdidaktik; Fremdsprachenerwerb; Französisch
Fachgebiete: Bildung und Erziehung
Sprache: Französisch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-85659522288
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-85659522288
Onlinezugriff:
Inhalt:
1. Introduction ..... 3
1.1 Le bagage linguistique des élèves ..... 4
1.2 Hétérogénéité linguistique ..... 4
1.3 Matériel pédagogique ..... 4
1.4 Méthode pédagogique ..... 5
2. L'élève en tant que facteur d'influence (bagage linguistique) ..... 5
2.1 Domaines considérés comme problématiques par les enseignants ..... 5
2.2 Analyse des fautes ..... 6
2.2.1 Relevé des fautes ..... 7
2.2.2 Description des fautes ..... 8
2.2.2.1 Phonologie/Orthographe ..... 8
2.2.2.2 Morphologie/Syntaxe ..... 11
2.2.3 Interprétation des fautes ..... 15
2.3 Hétérogénéité linguistique des élèves ..... 15
2.4 Bilan ..... 16
3. Le manuel en tant que facteur d'influence ..... 16
3.1 Conception formelle ..... 17
3.2 Textes ..... 17
3.3 Vocabulaire ..... 18
3.4 Questions ..... 19
3.5 Exercices ..... 20
3.6 Histoires sans paroles, poèmes, devinettes et jeux ..... 22
3.7 Directives destinées à l'enseignant ..... 22
3.8 Bilan ..... 23
4. La méthode pédagogique en tant que facteur d'influence ..... 23
4.1 Procédé utilisé ..... 23
4.2 Digression: l'alphabétisation doit-elle se faire dans la seconde langue? ..... 24
4.3 Observations relatives au déroulement des cours ..... 25
4.3.1 Utilisation du manuel par le professeur ..... 25
4.3.2 Utilisation de la langue par l'enseignant ..... 26
4.3.3 Questions posées par les enseignants ..... 26
4.3.4 Explications ..... 28
4.3.5 Correction des fautes ..... 29
4.3.6 Participation des élèves ..... 29
4.4 Compétence communicative des élèves ..... 30
4.5 Informations d'arrière-plan sur les enseignants ..... 31
4.6 Bilan ..... 32
5. Propositions en vue d'une amélioration ..... 33
5.1 Résumé ..... 33
5.2 Perspectives ..... 34
6. Bibliographie ..... 37