Untersuchung zum Einfluss von HLA-Antikörpern auf die Integrität und Funktion hämatopoetischer Stammzellen in Stammzelltransplantaten

Bei nicht vollstaendig HLA-kompatiblen Stammzelltransplantationen koennen Komplikationen wie die GvHD auftreten. In dieser Studie wurde in vitro der Einfluss von spezifischen HLA-Antikoerpern (AK) auf die Integritaet und Funktion haematopoetischer Stammzellen (HSC) untersucht. Es wurden mit HLA-AK s...

Author: Surholt, Catrin
Further contributors: Sibrowski, Walter (Thesis advisor)
Division/Institute:FB 05: Medizinische Fakultät
Document types:Doctoral thesis
Media types:Text
Publication date:2008
Date of publication on miami:12.05.2008
Modification date:13.04.2016
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Stammzelltransplantation; hämatopoetische Stammzelle; HLA-Antigen; Crossmatch; Apoptose; Phagozytose
DDC Subject:610: Medizin und Gesundheit
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-65529667737
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-65529667737
Digital documents:diss_surholt.pdf

Bei nicht vollstaendig HLA-kompatiblen Stammzelltransplantationen koennen Komplikationen wie die GvHD auftreten. In dieser Studie wurde in vitro der Einfluss von spezifischen HLA-Antikoerpern (AK) auf die Integritaet und Funktion haematopoetischer Stammzellen (HSC) untersucht. Es wurden mit HLA-AK sensibilisierte HSC mit nicht sensibilisierten HSC verglichen. Dazu wurden Crossmatch-Versuche, Klonogenitaetsassays, Versuche zur Apoptose, zur Phagozytose und zur Endothelaffinitaet durchgefuehrt. Im Crossmatch wurden HLA-Antikoerper auf HSC nachgewiesen. Die Apoptoserate der HLA-AK-sensibilisierten HSC war signifikant hoeher als die Apoptoserate der Kontrollgruppe. Tendentiell war die Klonogenitaet der HLA-AK-sensibilisierten HSC vermindert und die Phagozytoserate der sensibilisierten HSC erhoeht, Signifikanz lag nicht vor. In der Endothelaffinitaet gab es keinen Unterschied. Die Integritaet und Funktion HSC werden also in vitro durch HLA-Antikoerper beeinflusst.