Strukturbildung in unidirektional gekoppelten nichtlinearen optischen Systemen

In dieser Arbeit wird die Kopplung zweier musterbildender räumlich ausgedehnternichtlinearer optischer Systeme numerisch untersucht. Das Spektrum der Muster reicht dabei von regulär periodischen Mustern bis hin zu Solitären Strukturen.

Author: Krüger, Guido
Further contributors: Friedrich, Rudolf (Thesis advisor)
Division/Institute:FB 11: Physik
Document types:Doctoral thesis
Media types:Text
Publication date:2007
Date of publication on miami:27.02.2008
Modification date:08.04.2016
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Strukturbildung; Selbstorganisation; Dissipative Solitonen; Einspiegelanordnung; Nichtlineare Optik; gekoppelte Systeme
DDC Subject:530: Physik
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-16509602698
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-16509602698
Digital documents:diss_krueger.pdf

In dieser Arbeit wird die Kopplung zweier musterbildender räumlich ausgedehnternichtlinearer optischer Systeme numerisch untersucht. Das Spektrum der Muster reicht dabei von regulär periodischen Mustern bis hin zu Solitären Strukturen.