Kinderradio zur Kinderuni Münster SS 2006 : Interview mit Professorin Dr. Dr. Bettina Pfleiderer

Bei der ersten Vorlesung der Kinder-Uni Münster im ersten Semster 2006 erläuterte die Professorin Dr. Dr. Bettina Pfleiderer am Freitag, 31. März 2006 im Foyer des Hörsaales H1 der WWU Münster vor rund 800 SchülerInnen und Schülern, warum man nicht Gedanken lesen kann. Im Rahmen des Projektes "...

Previous Title:Kinderradio zur Kinderuni Münster SS 2006
Corporate Author: Medienforum Münster e.V.
Further contributors: Höhner, Julia (Contributor)
Welpelo, Dennis (Contributor)
Division/Institute:Universität Münster
Document types:Other
Media types:Sound
Publication date:2006
Date of publication on miami:06.02.2015
Modification date:27.07.2015
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Kinderuni; Kinderradio; Gehirnforschung; Interview; Pfleiderer
DDC Subject:370: Bildung und Erziehung
791: Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
License:InC 1.0
Language:German
Format:audio/mpeg
audio/x-wav
URN:urn:nbn:de:hbz:6-10369507106
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-10369507106
Digital documents:interview_pfleiderer.mp3
interview_pfleiderer.wav
DownloadFiles:ZIP File

Bei der ersten Vorlesung der Kinder-Uni Münster im ersten Semster 2006 erläuterte die Professorin Dr. Dr. Bettina Pfleiderer am Freitag, 31. März 2006 im Foyer des Hörsaales H1 der WWU Münster vor rund 800 SchülerInnen und Schülern, warum man nicht Gedanken lesen kann. Im Rahmen des Projektes "Kinderradio zur Kinderuni", welches vom medienforum münster e. V. gestartet und vom Deutschen Kinderhilfswerk gefördert wurde, entstand ein Interview, in dem Kinder nach der Vorlesung die Professorin interviewten.