Akuttoxizitäten der Konsolidierungschemotherapien des Euro-E.W.I.N.G 99-Therapieprotokolls, Vergleich des Standardtherapiearms VAI gegen die experimentellen Therapiearme VAC bzw. BuMel-Hochdosistherapie

Die Auswertung dient der Nebenwirkungsbewertung der Konsolidierungschemotherapien der Euro-EWING 99 Studie. Die Standardkombination Vincristin, Actinomycin D und Ifosfamid (VAI-Gruppe) ergibt unter Dosisanpassung keine erhöhte Nephro- und Neurotoxizität im Vergleich zur VAC-Gruppe (C = Cyclophospham...

Author: Weddeling, Nicole
Further contributors: Jürgens, Heribert (Thesis advisor)
Division/Institute:FB 05: Medizinische Fakultät
Document types:Doctoral thesis
Media types:Text
Publication date:2007
Date of publication on miami:10.04.2007
Modification date:09.01.2020
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Nebenwirkung; Ewingtumore; Toxizität; Wachstumsfaktor; Hochdosistherapie; Chemotherapie
DDC Subject:610: Medizin und Gesundheit
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-59529452017
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-59529452017
Digital documents:01_diss_weddeling.pdf.pdf
02_diss_weddeling.pdf.pdf
03_diss_weddeling.pdf.pdf
04_diss_weddeling.pdf.pdf
05_diss_weddeling.pdf.pdf
06_diss_weddeling.pdf.pdf
07_diss_weddeling.pdf.pdf
08_diss_weddeling.pdf.pdf
09_diss_weddeling.pdf.pdf
10_diss_weddeling.pdf.pdf
11_diss_weddeling.pdf.pdf
12_diss_weddeling.pdf.pdf
13_diss_weddeling.pdf.pdf
14_diss_weddeling.pdf.pdf
15_diss_weddeling.pdf.pdf
16_diss_weddeling.pdf.pdf
17_diss_weddeling.pdf.pdf
18_diss_weddeling.pdf.pdf
19_diss_weddeling.pdf.pdf
20_diss_weddeling.pdf.pdf
21_diss_weddeling.pdf.pdf
22_diss_weddeling.pdf.pdf
23_diss_weddeling.pdf.pdf
24_diss_weddeling.pdf.pdf
25_diss_weddeling.pdf.pdf
26_diss_weddeling.pdf.pdf
27_diss_weddeling.pdf.pdf
28_diss_weddeling.pdf.pdf
29_diss_weddeling.pdf.pdf
30_diss_weddeling.pdf.pdf
31_diss_weddeling.pdf.pdf
32_diss_weddeling.pdf.pdf
DownloadFiles:ZIP File

Die Auswertung dient der Nebenwirkungsbewertung der Konsolidierungschemotherapien der Euro-EWING 99 Studie. Die Standardkombination Vincristin, Actinomycin D und Ifosfamid (VAI-Gruppe) ergibt unter Dosisanpassung keine erhöhte Nephro- und Neurotoxizität im Vergleich zur VAC-Gruppe (C = Cyclophosphamid). Die VAC-Gruppe zeigt eine leicht erhöhte Leber- und Kardiotoxizität. In beiden Gruppen haben Frauen vermehrt eine Hämato- und Nephrotoxizität, sowie Diarrhöen. Mit steigendem Alter nehmen die Hämato- und Kardiotoxizität ab. Wachstumsfaktoren vermindern die Hämatotoxizität nicht. Toxizitäten der BuMel- (Busulfan/Melphan) Hochdosistherapie sind erwartungsgemäß stark. Geschlechtspezifische Unterschiede werden nicht gefunden. Das Risiko der BuMel-VAI Gesamtgruppe eine Stomatits oder Hauttoxizität zu entwickeln, fällt mit zunehmendem Alter, das der peripheren Neurotoxizitäten steigt. Die therapiebedingte Mortalität liegt bei 0,7% in der VAI-, 0% in der VAC- und 4% in der BuMel-Gruppe.