Das Chemotherapie-Drugmonitoring im Rahmen des NB 97 Protokolls bei Kindern mit Neuroblastom

Das beim Neuroblastom-Chemotherapieprotokoll NB 97 durchgeführte Drugmonitoring (DM) wurde für Carboplatin, Cisplatin, Etoposid und Doxorubicin ausgewertet und mit simulierten Konzentrationserwartungswerten des jeweiligen Medikaments verglichen. Durch die Dosierungen des NB 97 Protokolls konnten übe...

Author: Decius, Imke Katharina
Further contributors: Boos, Joachim (Thesis advisor)
Division/Institute:FB 05: Medizinische Fakultät
Document types:Doctoral thesis
Media types:Text
Publication date:2010
Date of publication on miami:18.07.2010
Modification date:09.05.2016
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Neuroblastomprotokoll NB 97; Drugmonitoring; Pharmakokinetik bei Kindern; Etoposid-Dosisreduktion; Neuroblastomtherapie
DDC Subject:610: Medizin und Gesundheit
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-87429654283
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-87429654283
Digital documents:diss_decius.pdf

Das beim Neuroblastom-Chemotherapieprotokoll NB 97 durchgeführte Drugmonitoring (DM) wurde für Carboplatin, Cisplatin, Etoposid und Doxorubicin ausgewertet und mit simulierten Konzentrationserwartungswerten des jeweiligen Medikaments verglichen. Durch die Dosierungen des NB 97 Protokolls konnten überwiegend beabsichtigte Zytostatikakonzentrationen erzielt werden. Die Dosisreduktion des Etoposids führte zur erwarteten geringeren Plasmakonzentration, die Notwendigkeit einer körpergewichtsbasierten Etoposiddosisberechnung für unter Einjährige lässt sich hingegen nicht bestätigen. Auch durch individuelle, vom Protokoll abweichende Dosisberechnungen wurden Konzentrationen im Erwartungsbereich erzielt. Es wird abermals deutlich, dass die große Variabilität der Pharmakokinetik und -dynamik bei Kindern eine große Herausforderung der Pharmakotherapie in der Pädiatrie darstellt. Eine Rechtfertigung für ein generelles DM bei Kindern ergibt sich aus dieser retrospektiven Auswertung jedoch nicht.