Erweiterte Suche

Magnetresonanztomographie der frühen hämophilen Osteoarthropathie

morphologisches Staging und Korrelation mit der Blutungsfrequenz

Ziel der Untersuchung war, den Wert der Magnetresonanztomographie in der Diagnostik und im Staging der frühen hämophilen Osteoarthropathie im Vergleich zu den klinisch eruierbaren Parametern Blutungszahl, Blutungsfrequenz und Patientenalter zu klären. Es wurden insgesamt 39 MR-Gelenkuntersuchungen (obere Sprung-, Ellbogen- und Kniegelenke) von 27 Patienten und 28 unterschiedlichen Gelenken im Rahmen der Studie anhand eines eigenen MR-Scores ausgewertet. Der MR-Score korrelierte mit der Blutungszahl moderat (R=0,715; p=0,01), mit der Blutungsfrequenz mittelgradig (R=0,603; p=0,01), und mit dem Alter nicht. Das Ausmaß der Gelenkveränderungen im Rahmen der frühen hämophilen Arthropathie kann weder mittels des Patientenalters, der Blutungszahl und -frequenz noch durch Röntgenaufnahmen ausreichend genau abgeschätzt werden. Die MR-Tomographie der Gelenke Hämophiler ist daher für therapieentscheidende Fragestellungen, das individuelle Staging und vergleichende Therapiestudien unverzichtbar. The purpose of this investigation was to evaluate the value of Magnetic Resonance Imaging in diagnostics and staging of early hemophilic osteoarthropathy in comparison to the clinical parameters bleedings per lifetime, annual bleeding rate and patient age. 39 MR joint examinations (ankle, knee and elbow) of 27 patients and 28 different joints were evaluated with a MR-Scoring System developed at the Institut for Clinical Radiology at the clinical center of the University of Münster. MR-Score values were positively correlated with absolute (R=0.715; p=0.01), and annual (R=0.603; p=0.01) bleeding rates but did not correlate with patient age. It is impossible to make satisfactory estimation of the extent of abnormal joint changes by patient age, absolute and annual bleeding rates and X-ray radiographs. MR imaging of hemophilic joints is therefore indispensable for decisions affecting further treatment and individual joint staging.

Titel: Magnetresonanztomographie der frühen hämophilen Osteoarthropathie
Untertitel: morphologisches Staging und Korrelation mit der Blutungsfrequenz
Verfasser: Schiborr, Manfred Herbert GND
Gutachter: Heindel, Walter L. GND
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2006
Publikation in MIAMI: 25.04.2006
Datum der letzten Änderung: 29.02.2016
Schlagwörter: Hämophilie; Osteoarthritis; Arthropathie; Magnetresonanztomographie; MRT; Score; Gerinnungsstörung; Osteoarthritis; Joint Diseases; Hemophilia A; Hemophilia B; Hemarthrosis; Blood Coagulation Disorders; Magnetic Resonance Imaging
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-62679676405
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-62679676405
Onlinezugriff: