Erweiterte Suche

Geschlechtsspezifische Unterschiede des Bronchialkarzinoms im Regierungsbezirk Münster

eine Untersuchung mit Daten des epidemiologischen Krebsregisters für den Regierungsbezirk Münster 1993-2002

Das Bronchialkarzinom zaehlt weltweit zu den am Haeufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen. Die in den letzten 50 Jahren stark angestiegenen Erkrankungszahlen sind durch den gesellschaftlichen Lebenswandel insbesondere der Industrienationen mit besonderem Augenmerk auf den bis noch vor einigen Jahren stetig ansteigenden Zigarettenkonsum zurueckzufuehren. Im Hinblick auf die Haeufigkeit, die Altersverteilung, zeitliche Trends von Inzidenz und Mortalitaet sowie auf die Verteilung verschiedener pathologischer Typen gibt es zum Teil betraechtliche Unterschiede zwischen der maennlichen und weiblichen Bevoelkerung. Ziel der vorliegenden Untersuchung war es, geschlechtsspezifische Disparitaeten anhand des Datensatzes des Krebsregisters fuer den Regierungsbezirk Muenster e.V. mit allen erfassten Lungenkrebsfaellen im Regierungsbezirk Muenster in den Jahren 1993 bis 2002 herauszuarbeiten und im Zusammenhang mit nationaler und internationaler Fachliteratur zu eroertern.

Titel: Geschlechtsspezifische Unterschiede des Bronchialkarzinoms im Regierungsbezirk Münster
Untertitel: eine Untersuchung mit Daten des epidemiologischen Krebsregisters für den Regierungsbezirk Münster 1993-2002
Verfasser: Gesenhues, Sebastian Christoph GND
Gutachter: Hense, Hans-Werner
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2010
Publikation in MIAMI: 13.04.2010
Datum der letzten Änderung: 03.05.2016
Schlagwörter: Bronchialkarzinom; Lungenkrebs; Münster; Geschlecht; Maenner; Frauen; Unterschiede
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-48429516875
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-48429516875
Onlinezugriff: