Erweiterte Suche

Computergestützte Zahnbogenformberechnungen zur Verbesserung der Ergebnisqualität in der Orthodontie

Die drei Zielsetzungen dieser Arbeit sind erstens ein umfassender Review internationaler Literatur zum Thema "Humane Zahnbogenformen", zweitens die Entwicklung einer Klassifikation der mathematischen Modelle zur computergestützten Berechnung von Zahnbogenformen mit einer Systematik als Entscheidungshilfe für die Auswahl mathematischer Formeln bei spezifischen klinischen und wissenschaftlichen Fragestellungen; als drittes umfasst diese Arbeit die Konzeption, einschließlich der Programmierung und Pilotierung des Computerprogramms "Dental Archform Manager (DAM)", welches dem klinisch tätigen Fachzahnarzt für Kieferorthopädie ein leistungsfähiges digitales Werkzeug zur Dokumentation und virtuellen Planung der in der Multibracketbehandlung therapeutisch relevanten Zahnbogenformen zur Verfügung stellt. Gleichzeitig wurden die Bogenformen führender Hersteller konfektionierter Behandlungsbögen im Hinblick auf die Verwendung innerhalb dieser Software analysiert und pragmatisch gruppiert.

Titel: Computergestützte Zahnbogenformberechnungen zur Verbesserung der Ergebnisqualität in der Orthodontie
Verfasser: Hirtz, Michael Manfred GND
Gutachter: Ehmer, Ulrike GND
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2008
Publikation in MIAMI: 29.06.2016
Datum der letzten Änderung: 29.06.2016
Schlagwörter: Bogenform; Zahnbogen; Bogenmatching; Multibracketbehandlung; Modellanalyse
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-15259530226
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-15259530226
Onlinezugriff: