Thermodynamics and accretion of asteroids, comets and kuiper belt objects : a computer simulation study in planetary physics

Diese Dissertation aus dem Bereich der Theoretischen Planetenphysik basiert auf Ergebnissen, die am Institut für Planetologie der Universität Münster und an der Universität von Tel Aviv erzielt wurden. Dargestellt ist die erste zusammenfassende, mathematische Analyse des thermodynamischen Verhaltens...

Author: Merk, Rainer
Further contributors: Spohn, Tilman (Thesis advisor)
Division/Institute:FB 14: Geowissenschaften
Document types:Doctoral thesis
Media types:Text
Publication date:2003
Date of publication on miami:11.05.2004
Modification date:04.07.2016
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Asteroiden; Kometen; KBOs; Planeten; Akkretion; Thermodynamik; Numerik
DDC Subject:550: Geowissenschaften, Geologie
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-19699661756
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-19699661756
Digital documents:diss_merk.pdf
lebenslauf_merk.pdf
titel_merk.pdf
DownloadFiles:ZIP File

Diese Dissertation aus dem Bereich der Theoretischen Planetenphysik basiert auf Ergebnissen, die am Institut für Planetologie der Universität Münster und an der Universität von Tel Aviv erzielt wurden. Dargestellt ist die erste zusammenfassende, mathematische Analyse des thermodynamischen Verhaltens und Ursprungs planetarer Kleinkörper im Sonnensystem. Hierzu zählen in erster Linie Asteroiden und Kometen, sowie die erst 1992 entdeckten Kuiper Belt Objekte (KBOs) jenseits des Planeten Neptun. Wesentliche Ergebnisse dieser Arbeiten betreffen die Differenzierung innerhalb von Asteroiden sowie die Erzeugung von flüssigem Wasser in Kometen.