Mathe4Job : entdecke die Mathematik in deinem Beruf

Mathematik lernt man nicht für die Schule, sondern für das Leben. Das wird vielen Schülerinnen und Schülern spätestens klar, wenn sie eine Ausbildung beginnen. Schreiben, Lesen und Rechnen sind die grundlegenden Kulturtechniken, die eine Gesellschaft weiterbringen: Wer rechnen kann, ist deshalb klar...

Other title:Mathe for Job
Corporate Author: Stiftung Rechnen (Editor)
Document types:Book
Media types:Text
Publication date:2015
Date of publication on miami:05.02.2016
Modification date:30.01.2017
Publisher: WTM-Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Fachrechnen; Ausbildungsberuf; Berufsanforderung; Anforderungsprofil
DDC Subject:370: Bildung und Erziehung
510: Mathematik
Legal notice:© 2015 WTM – Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien, Münster
License:InC 1.0
Language:German
Notes:Druckausg.: Stiftung Rechnen (Hrsg.): Mathe4Job : entdecke die Mathematik in deinem Beruf. Münster : WTM, 2015. ISBN 978-3-942197-93-9
Format:PDF document
ISBN:978-3-942197-94-6
URN:urn:nbn:de:hbz:6-66299611882
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-66299611882
Digital documents:wtm_isbn-978-3-942197-94-6.pdf
Use restricted. Please contact ServicePunkt Digitale Dienste at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).

Mathematik lernt man nicht für die Schule, sondern für das Leben. Das wird vielen Schülerinnen und Schülern spätestens klar, wenn sie eine Ausbildung beginnen. Schreiben, Lesen und Rechnen sind die grundlegenden Kulturtechniken, die eine Gesellschaft weiterbringen: Wer rechnen kann, ist deshalb klar im Vorteil! Auch und gerade in der Berufsorientierung. Die Initiative Mathe4Job der Stiftung Rechnen stellt Online-Tests zur Verfügung, mit denen der eigene mathematische Wissensstand konkret in Bezug auf den gewünschten Ausbildungsberuf überprüft werden kann. Die Grundlage für diese Tests sind sogenannte mathematische Berufsprofile. Diese konkretisieren, wie viel Algebra, Arithmetik & Co. in den beliebtesten Ausbildungsberufen steckt. Das vorliegende Buch stellt elf derartige Profile für beliebte Ausbildungsberufe zusammen.