Erweiterte Suche

Zur Verbundintelligenz integrierter Mensch-Computer-Teams

ein organisationstheoretischer Ansatz

Der Beitrag führt zunächst in neuere organisationstheoretische Arbeiten zur "Organisatorischen Intelligenz" ein. Diese setzen u.a. voraus, kognitive menschliche und maschinelle Arbeit durch entsprechenden Einsatz informationstechnischer Maßnahmen organisatorisch zu integrieren. Die Berücksichtigung aktueller Anforderungen an die Führungsorganisation (Dezentralisierung und Delegation, Kooperation statt zentraler Vorgaben, Erweiterung der Bereichsautonomie) führt zu dem auf den Kooperationsparadigmen der Informatik basierenden Vorschlag einer föderativen Informationssystemarchitektur. Diese enthält als einen wesentlichen Bestandteil ein wissensbasiertes Koordinationsmanagement, welches die Arbeit integrierter Mensch-Computer-Teams wirkungsvoll unterstützt und das Verhalten kooperativ-intelligenter Informationssysteme an den Zielen der Organisatorischen Intelligenz auszurichten erlaubt.

Titel: Zur Verbundintelligenz integrierter Mensch-Computer-Teams
Untertitel: ein organisationstheoretischer Ansatz
Verfasser: Kirn, Stefan
Unland, Rainer GND
Organisation: FB 04: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: März 1994
Publikation in MIAMI: 17.09.2008
Datum der letzten Änderung: 27.01.2015
Reihe Arbeitsberichte des Instituts für Wirtschaftsinformatik ; 28
Fachgebiete: Datenverarbeitung; Informatik
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-83599543810
Permalink: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-83599543810
Onlinezugriff:
Inhalt:
1 Einleitung ..... 3
2 Organisatorische Intelligenz (OI) - Ein Überblick ..... 4
2.1 Grundlagen ..... 5
2.2 Organisatorische Prozeßintelligenz ..... 6
3 Technische Grundlagen ..... 8
3.1 Föderierte Datenbanksysteme ..... 8
3.2 Künstliche Intelligenz (KI) und Intelligente Mensch-Computer-Interaktion ..... 12
3.3 Verteilte Künstliche Intelligenz (VKI) ..... 12
3.4 Computer Supported Cooperative Work (CSCW) ..... 15
3.5 Zusammenfassung und Auswertung ..... 16
4 Föderative Informationssysteme ..... 17
4.1 Föderative IS-Referenzarchitektur ..... 17
4.2 Koordinationsmanagement in Föderativen Informationssystemen ..... 20
5 Organisatorische Intelligenz durch Kooperative Mensch-Computer-Systeme: Ein Ausblick ..... 23
Literatur ..... 23