Erweiterte Suche

Duftpflanzen

Ein handlungsaktives Exkursionsprojekt mit Studierenden im Botanischen Garten der Universität Essen der Universität Essen

Es wird ein Projekt vorgestellt, das die Vermittlung von Fachwissen und das Erlernen einer handlungsaktiven Arbeitsweise sinnvoll kombiniert. Teilnehmende Studienanfänger sollen ihren Geruchssinn einsetzen, um bekannte Düfte den entsprechenden Pflanzen zuzuordnen. Sie erarbeiten sich den Lernstoff über Merkmale, Verbreitung und Anwendung von Gewürz- und Heilpflanzen weitgehend selbst. So lässt sich Fachwissen mit Sinneseindrücken assoziieren, was zu einem besseren Lernerfolg führen kann. Darüber hinaus bietet diese Methode den Lehramtsstudierenden die Möglichkeit, das Erfahrene später in der Schule entsprechend anzuwenden.

Titel: Duftpflanzen
Untertitel: Ein handlungsaktives Exkursionsprojekt mit Studierenden im Botanischen Garten der Universität Essen der Universität Essen
Verfasser: Hombrecher, Katja GND
Organisation: FB 13: Biologie
Dokumenttyp: Artikel
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 1998
Publikation in MIAMI: 22.10.2003
Datum der letzten Änderung: 15.09.2015
Zeitschrift/Periodikum: Berichte des Institutes für Didaktik der Biologie / 7 (1998), S. 21 - 33
Schlagwörter: Biologie; Exkursionsprojekt; Lehramtsanwärter
Fachgebiete: Biowissenschaften; Biologie
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-85659542043
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-85659542043
Onlinezugriff: