Erweiterte Suche

Untersuchung der komplexen frequenzabhängigen ionischen Leitfähigkeit von RbAg 4 I 5 unterhalb der Raumtemperatur

Es wurde mit Hilfe von Impedanz- und Mikrowellenmessungen die temperatur- und frequenzabhängige ionische Leitfähigkeit von Rubidiumsilberiodid untersucht. Die Messungen bei Frequenzen zwischen 10 mHz und 0,11 THz umfaßten einen Temperaturbereich von 77 K bis 295 K. Es wurde gezeigt, daß das "Potenzgesetz" von JONSCHER nur für ausgewählte kleine Frequenzintervalle als Anpassung angewendet werden darf. Zur Interpretation der Spektren wurde eine modifizierte Version des CMR-Modells von FUNKE verwendet. Dabei wurde gezeigt, daß dieses Modell eine hervorragende Beschreibung des Ionenplatzwechselprozesses liefert, was eine komplette Übereinstimmung der berechneten und der gemessenen Kurven gewährleistet. Zum ersten Mal ist es experimentell gelungen, die Koexistenz von zwei Prozessen zu zeigen, nämlich der lokalisierten Bewegung der Ionen in einer flachen Doppelminimum- Potential-Landschaft und der translatorischen Bewegung der Ionen.

Titel: Untersuchung der komplexen frequenzabhängigen ionischen Leitfähigkeit von RbAg 4 I 5 unterhalb der Raumtemperatur
Verfasser: Ross, Igor
Gutachter: Funke, Klaus
Organisation: FB 12: Chemie und Pharmazie
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2002
Publikation in MIAMI: 12.02.2003
Datum der letzten Änderung: 14.12.2015
Schlagwörter: Ionenbewegung; Impedanzspektroskopie; Mikrowellenspektroskopie; Leitfähigkeit; Rubidiumsilberiodid; CMR-Modell von FUNKE
Fachgebiete: Chemie
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-85659549569
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-85659549569
Onlinezugriff: