Erweiterte Suche

Ansätze zur Entwicklung von Workflow-basierten Anwendungssystemen

eine vergleichende Darstellung

Workflow-Management-Systeme werden entscheidende Impulse für die Gestaltung von Informationssystemen der nächsten Generation geben. Ähnlich wie Datenbank-Systeme heute werden Workflow-Systeme zukünftig als Basistechnologie in komplexen Informationssystemen verwendet werden. Sie ermöglichen eine geschäftsprozeßnahe Darstellung der betrieblichen Ablauflogik und die explizite und zentrale Abbildung dieser Geschäftsprozeßlogik mittels spezialisierter Softwarekomponenten im Gegensatz zu der heute üblichen impliziten Codierung der Prozeßlogik in Applikationen. Ansätze zur Entwicklung von Workflow-basierten Anwendungen sind somit von großem Interesse. Anhand eines Vorgehens-Meta-Modells stellt der Beitrag zunächst wichtige in der Literatur vorgeschlagene Vorgehensmodelle zur Entwicklung von Workflow-Anwendungen einheitlich und klassifizierend dar. Darauf aufbauend erfolgt eine vergleichende Einordnung der verschiedenen Ansätze anhand von Kriterien, die basierend auf dem Meta-Modell hergeleitet werden.

Titel: Ansätze zur Entwicklung von Workflow-basierten Anwendungssystemen
Untertitel: eine vergleichende Darstellung
Verfasser: Holten, Roland GND
Striemer, Rüdiger GND
Weske, Mathias GND
Organisation: FB 04: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: April 1997
Publikation in MIAMI: 15.10.2008
Datum der letzten Änderung: 25.03.2015
Reihe Arbeitsberichte des Instituts für Wirtschaftsinformatik ; 57
Fachgebiete: Datenverarbeitung; Informatik; Wirtschaft
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-03579556674
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-03579556674
Onlinezugriff:
Inhalt:
1 Einleitung ..... 3
2 Ein Vorgehens-Meta-Modell als Basis einer einheitlichen Darstellung ..... 4
3 Darstellung der Ansätze ..... 7
3.1 Isolierte Ansätze ..... 8
3.2 Sequentielle Ansätze ..... 10
3.3 Integrierte Ansätze ..... 13
4 Analytische Einordnung und Vergleich ..... 15
4.1 Ein Kriteriensystem zur Einordnung der Vorgehensmodelle ..... 15
4.2 Vergleich der Vorgehensmodelle und Würdigung ..... 18
5 Fazit und Ausblick ..... 21