Geschichte der Zusammenarbeit der Rechenzentren in Forschung und Lehre – Band II : Vom Anfang des Informationszeitalters in Deutschland ; ZKI, Rechnerverbünde, Anwendervereine und Anwendungen sowie Ereignisse, Erkenntnisse und Kurioses

Man erfährt, wie sich bis 2007 besonders in Vorstand und Arbeitskreisen des Vereins „Zentren für Kommunikation und Informationsverarbeitung“ Leistungen und Erfolge stabilisierten. In rechnerspezifischen Anwendervereinen vertraten Rechenzentren ihre Interessen gegenüber den Computer-Herstellern. IT-E...

Further contributors: Held, Wilhelm (Editor)
Division/Institute:Zentrum für Informationsverarbeitung (ZIV)
Document types:Book
Media types:Text
Publication date:2018
Date of publication on miami:22.05.2018
Modification date:22.05.2018
Series:Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster / Reihe XIX, Bd. 4
Publisher: readbox unipress / Münster (Westf)
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:ZKI-Verein der Jahre 1997 bis 2007; IT-Anwendervereine; überregionale Rechnerverbünde; Kliniken-IT; IT-Anekdoten; RZ-Geschichten
DDC Subject:004: Datenverarbeitung; Informatik
License:CC BY 4.0
Language:German
Notes:Auch im Buchhandel erhältlich: Geschichte der Zusammenarbeit der Rechenzentren in Forschung und Lehre – Band II : Vom Anfang des Informationszeitalters in Deutschland ; ZKI, Rechnerverbünde, Anwendervereine und Anwendungen sowie Ereignisse, Erkenntnisse und Kurioses / hrsg. von Wilhelm Held . – Münster : Readbox Unipress, 2018. – 324 S. (Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster : Reihe XIX ; Bd. 4), ISBN 978-3-8405-0177-7, Preis: 31,00 EUR
Format:PDF document
ISBN:978-3-8405-0177-7
URN:urn:nbn:de:hbz:6-69149692319
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-69149692319
Digital documents:held_buchblock.pdf

Man erfährt, wie sich bis 2007 besonders in Vorstand und Arbeitskreisen des Vereins „Zentren für Kommunikation und Informationsverarbeitung“ Leistungen und Erfolge stabilisierten. In rechnerspezifischen Anwendervereinen vertraten Rechenzentren ihre Interessen gegenüber den Computer-Herstellern. IT-Einrichtungen der Kliniken wurden wirkungsvoll unterstützt. Anekdotenhaft erinnern kleine Episoden an Einflüsse und Wirkungen der frühen Jahre. In der Vielfalt der Geschehnisse kommen Kurioses ebenso wie findige Anwendungen, technische Spezialitäten sowie Pleiten, Pech und Pannen in einem Rechenzentrum der früheren DDR nicht zu kurz.