Erweiterte Suche

Lernroboter in der Grundschule - Der "Ozobot" in der Praxis

Gestaltung einer Einführungsstunde zur Handhabung des "Ozobots" sowie zur Codierung erster Befehlsanweisungen für den Roboter anhand (vorgegebener) Problemstellungen

Durch die Nutzung des Lernroboters „Ozobot“ erwerben die SuS Einblicke und Erfahrungen in das systematische Coding, wodurch Kenntnisse im Bereich technologischer Systeme und digitaler Kommunikation im lebensweltlichen Kontext spielerisch erweitert werden. Mithilfe des „Ozobot“ erhalten die SuS die Möglichkeit, zu alltagsnahen Problemstellungen kreativ Lösungen zu entwickeln, zu erproben und fortlaufend zu erweitern. Die konzipierte Unterrichtseinheit fungiert als Einstiegs- bzw. Einführungsstunde und thematisiert die Bedienung und Steuerung des Lernroboters „Ozobot“ anhand einfacher Farbcodes als „wenn-dann-Befehle“. Fortgesetzt werden kann die hier dargestellte Unterrichtsstunde unter Einsatz des informatischen Modellierungskreislaufs durch den fächerübergreifenden Einsatz des „Ozobot“, mit dessen Hilfe Fragen und Probleme lebensweltlichen Kontexts umfassend und individuell bearbeitet werden können.

Titel: Lernroboter in der Grundschule - Der "Ozobot" in der Praxis
Untertitel: Gestaltung einer Einführungsstunde zur Handhabung des "Ozobots" sowie zur Codierung erster Befehlsanweisungen für den Roboter anhand (vorgegebener) Problemstellungen
Verfasser: Fehrmann, Raphael
Buttler, Juliane Larissa
Dokumenttyp: Lehrmaterial
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2019
Publikation in MIAMI: 18.01.2019
Datum der letzten Änderung: 28.01.2019
Schlagwörter: Ozobot; Sachunterricht; Lernroboter; Grundschule; Informatik; Programmieren; fächerübergreifend
Fachgebiete: Informatik, Wissen, Systeme; Bildung und Erziehung; Primar- und Elementarbildung
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-66119584426
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-66119584426
Onlinezugriff: