Die Wirkung von FBL-Übungen während der Arbeitszeit

Treten bei vorwiegend sitzenden Tätigkeiten während der Arbeitszeit, z.B. an Bildschirmarbeitsplätzen, über kurz oder lang körperliche Beschwerden auf und kann man diese im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung beeinflussen? Diese Frage wurde im Rahmen einer Studienarbeit , die während der P...

Authors: Fibi, Tanja
Haubeck, Kerstin
Hock, Lena
Hövelmann, Britta
Further contributors: Riedel, Kristina (Thesis advisor)
Division/Institute:Universität Münster
Document types:Study thesis
Media types:Text
Publication date:2005
Date of publication on miami:22.06.2005
Modification date:17.11.2015
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Betriebliche Gesundheitsförderung; Funktionelle Bewegungslehre
DDC Subject:610: Medizin und Gesundheit
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-85659520132
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-85659520132
Digital documents:Wirkung_von_FBL-Uebungen_waehrend_der_Arbeitszeit.pdf

Treten bei vorwiegend sitzenden Tätigkeiten während der Arbeitszeit, z.B. an Bildschirmarbeitsplätzen, über kurz oder lang körperliche Beschwerden auf und kann man diese im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung beeinflussen? Diese Frage wurde im Rahmen einer Studienarbeit , die während der Physiotherapieausbildung an der staatlichen Schule für Physiotherapie des Universitätsklinikums Münster durchgeführt wurde, untersucht. Den Probanden wurden Übungen aus der Funktionellen Bewegungslehre gezeigt, die Auswertung ergab keine unmittelbare Schmerzlinderung, aber eine Steigerung des körperlichen Wohlbefindens.