Erweiterte Suche

Identifizierung der endothelspezifischen Rezeptor-Protein-Tyrosinphosphatase VE-PTP als VE-Cadherin-Ligand

Die Zell-Zell-Kontakte von Endothelzellen sind für die Aufrechterhaltung der Barriere zwischen dem Blutgefäßsystem und dem umliegenden Gewebe verantwortlich. VE-Cadherin ist das essentielle Zell-Adhäsionsmolekül der zonula adherentes in Endothelzellen. Veränderungen der Zell-Zell-Kontakte von Endothelzellen korrelieren häufig mit einer Tyrosinphosphorylierung von VE-Cadherin. In dieser Arbeit konnte gezeigt werden, dass die endothelspezifische Rezeptor-Protein-Tyrosinphosphatase VE-PTP (vascular endothelial-protein tyrosine phosphatase) mit VE-Cadherin co-präzipitiert wird. Diese Interaktion wird über die fünfte Cadherindomäne von VE-Cadherin und der membranproximalen, extrazellulären 17. Fibronektin-III-Domäne von VE-PTP vermittelt. In COS-7 Zellen führt die Co-transfektion von VE-Cadherin und VEGFR-2 (Flk-1) zu einer Tyrosinphosphorylierung von VE-Cadherin. Diese Phosphorylierung wird durch die zusätzliche Transfektion der katalytisch aktiven, jedoch nicht durch die Transfektion einer katalytisch inaktiven VE-PTP inhibiert.

Titel: Identifizierung der endothelspezifischen Rezeptor-Protein-Tyrosinphosphatase VE-PTP als VE-Cadherin-Ligand
Verfasser: Nawroth, Roman GND
Gutachter: Vestweber, Dietmar GND
Organisation: FB 13: Biologie
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2002
Publikation in MIAMI: 26.06.2002
Datum der letzten Änderung: 07.12.2015
Schlagwörter: Rezeptor-Protein-Tyrosinphosphatase; VE-Cadherin; Endothel; Permeabilität; Leukozyten Extravasation; Angiogenese
Fachgebiete: Biowissenschaften; Biologie
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-85659550902
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-85659550902
Onlinezugriff: