Erweiterte Suche

Abhängigkeit der BPD-Rate Frühgeborener von Gewichtsverlauf, Flüssigkeits- und Natriumhaushalt in den ersten 10 Lebenstagen

Ergebnisse: Frühgeborene mit BPD waren unreifer, hatten ein niedrigeres Geburtsgewicht und vermehrt weitere Komplikationen. BPD-Patienten hatten seltener eine postnatale Gewichtsabnahme als Patienten ohne BPD (statistisch nicht signifikant). Nach 10 Tagen hatten BPD-Patienten jedoch mehr Gewicht zugenommen. Frühgeborene mit BPD hatten in den ersten 10 Lebenstagen signifikant mehr Flüssigkeit erhalten. Darüber hinaus war die BPD-Rate korreliert mit der Flüssigkeitsmenge durch Volumenboli. Natriumzufuhr/Natriumwerte in der BPD-Gruppe waren höher.Schlussfolgerung: Bei unseren Frühgeborenen unter 1500 g war eine BPD assoziiert mit einer höheren Flüssigkeits- und Natriumzufuhr und es bestand ein Trend zu einer fehlenden Gewichtsabnahme. Diese Punkte sollten bei der Betreuung von Frühgeborenen mit hohem Risiko für eine BPD besonders berücksichtigt werden.

Titel: Abhängigkeit der BPD-Rate Frühgeborener von Gewichtsverlauf, Flüssigkeits- und Natriumhaushalt in den ersten 10 Lebenstagen
Verfasser: Ott, Torsten GND
Gutachter: Rieger-Fackeldey, Esther
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2016
Publikation in MIAMI: 22.02.2016
Datum der letzten Änderung: 08.06.2016
Schlagwörter: BPD; Flüssigkeitshaushalt; Natriumhaushalt; Bronchopulmonale Dysplasie; postnatale Adaptation
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-96279584004
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-96279584004
Onlinezugriff:
Inhalt:
1. Einleitung .................................................................................................................. 1
2. Material und Methoden ............................................................................................. 4
3. Ergebnisse ................................................................................................................ 7
3.1. Ausgeschlossene Patienten ............................................................................... 7
3.2. Risikofaktoren für eine BPD ............................................................................... 8
3.2.1. Gestationsalter ........................................................................................... 10
3.2.2. Geburtsgewicht .......................................................................................... 10
3.2.3. Geschlecht ................................................................................................. 11
3.2.4 Perinatale Faktoren ..................................................................................... 11
3.2.5. Komorbidität ............................................................................................... 11
3.3. Abhängigkeit der BPD-Rate von postnatalen Gewichtsveränderungen ............ 12
3.4. Abhängigkeit der BPD-Rate von der postnatalen Flüssigkeitszufuhr ................ 15
3.4.1. Gesamte Flüssigkeitszufuhr ....................................................................... 15
3.4.2. Flüssigkeitsbilanz ....................................................................................... 16
3.4.3. Volumenboli ............................................................................................... 18
3.4.5. Bilanzausgleich .......................................................................................... 19
3.4.6. Blutprodukte ............................................................................................... 21
3.4.7. Oraler Nahrungsaufbau .............................................................................. 23
3.4.8. Urinausscheidung ...................................................................................... 24
3.5. Abhängigkeit der BPD-Rate von der postnatalen Natriumzufuhr ...................... 25
3.5.1. Natriumzufuhr ............................................................................................ 25
3.5.2. Natriumwerte ............................................................................................. 27
3.6. Multivariate logistische Regression .................................................................. 28
3.7. Auswertung der Frühgeborenen unter 28 + 0 SSW .......................................... 29
3.7.1. Demographische und klinische Daten ........................................................ 29
3.7.2. Auswertung nach Gewichtsabnahme ......................................................... 31
3.7.3. Auswertung nach Flüssigkeitszufuhr .......................................................... 33
3.7.4. Auswertung nach Natriumhaushalt ............................................................ 33
3.7.5. Multivariate logistische Regression ............................................................ 34
3.8. Auswertung nach Jahren .................................................................................. 34
4. Zusammenfassung und Diskussion ........................................................................ 37
Literaturverzeichnis ..................................................................................................... 51
Lebenslauf .................................................................................................................. 64
Danksagung ............................................................................................................... 66
Anhang .......................................................................................................................... I
1. Literaturverzeichnis ............................................................................................. I
2. Vorstellung der Ergebnisse der Arbeit auf der 40. Jahrestagung der GNPI 2014 im Rahmen eines Posters ......................................................................................... II