Erweiterte Suche

Erregungsausbreitung im Gyrus dentatus und in der CA3-Region nach Reizung des Stratum granulosum, des perforant path und des Hilus im Gyrus dentatus der Ratte (in vitro)

Die Erregungsausbreitung im Gyrus dentatus wurde an hippocampalen Schnittpräparaten der Ratte analysiert, die mit dem spannungssensitiven Fluoreszenzfarbstoff RH 795 gefärbt wurden. Anhand eines aus 464 Photodioden bestehenden Arrays erfolgte die Registrierung der Fluoreszenzänderungen des Farbstoffs, die in einem weiten Bereich in linearer Beziehung zu den mittleren Änderungen der Membranpotentiale einer Gewebesäule stehen, die von einer einzelnen Diode erfasst wird. Eine Reizung des Gyrus dentatus am Kamm des Stratum granulosum führt zur Erregung in der gesamten Windung sowie im Hilus. Die Erregung erreicht das äußere Blatt und den Hilus doppelt so schnell wie das innere Blatt. Die Reizung des sog. perforant path in Höhe des Kamms erzeugt im gesamten inneren Blatt Aktivität, jedoch nur im distalen Abschnitt des äußeren Blattes. Insgesamt kommt dem inneren Blatt des Gyrus dentatus für die Verarbeitung und Weiterleitung der neuronalen Aktivität eine Schlüsselrolle zu.

Titel: Erregungsausbreitung im Gyrus dentatus und in der CA3-Region nach Reizung des Stratum granulosum, des perforant path und des Hilus im Gyrus dentatus der Ratte (in vitro)
Verfasser: Dogan, Müjgan GND
Gutachter: Speckmann, Erwin-Josef GND
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2009
Publikation in MIAMI: 27.07.2009
Datum der letzten Änderung: 27.04.2016
Schlagwörter: Ratte; Gyrus dentatus; spannungssensitiver Fluoreszenzfarbstoff; endal limb; Hippocampus
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-50589426217
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-50589426217
Onlinezugriff:
Download: ZIP-Datei