Erweiterte Suche

Sprache und soziale Ordnung

Studentische Beiträge zu sozialen Praktiken in der Interaktion

Soziale Ordnung wird im alltäglichen gesellschaftlichen Miteinander hergestellt, wobei Sprache und kommunikative Handlungen die zentrale Rolle spielen. Durch Rückgriff auf verfestigte Muster können Interagierende die Koordination von Gesprächssituationen erheblich entlasten. Hierbei kann im Sinne eines praxistheoretischen Ansatzes von sozialen Praktiken gesprochen werden, die im gesellschaftlichen Handeln verankert sind und durch die soziale Wirklichkeit reflexiv hergestellt wird. Die Beiträge beschreiben solche sozialen Praktiken unter gesprächs- und/oder gattungsanalytischen Gesichtspunkten anhand unterschiedlicher Interaktionssituationen: In der Face-to-Face-Interaktion werden kommunikative Muster in Yogastunden, Gassigesprächen und Alltagskommunikation in den Blick genommen. Zudem werden anhand medial vermittelter Daten Pferde-Galopprennen-Live-Kommentare und die redebegleitende Geste Air Quote, Shitstorms und Bild-Makros auf Facebook sowie die Scherzkommunikation in WhatsApp-Gruppenchats diskutiert.

Titel: Sprache und soziale Ordnung
Untertitel: Studentische Beiträge zu sozialen Praktiken in der Interaktion
Herausgeber: Arens, Katja GND
Torres Cajo, Sarah GND
Dokumenttyp: Buch
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2016
Publikation in MIAMI: 26.07.2016
Datum der letzten Änderung: 26.07.2016
Reihe Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster / Reihe XII ; 15
Verlag/Hrsg.: Monsenstein und Vannerdat
Schlagwörter: Sprache und soziale Ordnung; Gattungsanalyse; Gesprächsanalyse; Face-to-Face-Interaktion; Facebook; WhatsApp; Soziolinguistik
Fachgebiete: Linguistik
Lizenz: CC BY-SA 3.0 DE
Sprache: Deutsch
Anmerkungen: Auch im Buchhandel erhältlich: Sprache und soziale Ordnung : Studentische Beiträge zu sozialen Praktiken in der Interaktion / Katja Arens und Sarah Torres Cajo (Hrsg.). – Münster : Monsenstein und Vannerdat, 2016. – IV, 223 S. (Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster : Reihe XII ; Bd. 15), ISBN 978-3-8405-0145-6, Preis: 18,10 EUR
Format: PDF-Dokument
ISBN: 978-3-8405-0145-6
URN: urn:nbn:de:hbz:6-65259523348
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-65259523348
Onlinezugriff:
Inhalt:
Die Gattung „Geleitwort“ als Vorwort zum Geleitwort (Nils Bahlo) ..... 1
Geleitwort (Nils Bahlo) ..... 3
Vorwort (Susanne Günthner) ..... 5
Sprache und soziale Ordnung – Einleitung zum Sammelband (Sarah Torres Cajo und Katja Arens) ..... 9
„EI:Natmen, KObra? AUSatmen; heRABschauender hund.“ Instruktionen in deutschsprachigen Vinyasa-Yogastunden (Inga Napierala) ..... 17
‚Die Frage ist‘ als Projektorkonstruktion im gesprochenen Deutsch (Janina Lohmeier) ..... 37
Mensch-Tier-Interaktion als soziale Praxis – Eine gesprächsanalytische Betrachtung von Adressierungsverhalten in Gassigesprächen (Sarah Torres Cajo) ..... 57
„Und Boxen auf“ – Gattungsanalyse des Pferde-Galopprennen-Live-Kommentars (Philipp Wienes) ..... 79
Air Quotes im YouTube-Format „Shore, Stein, Papier“ – Gesprächs-analytische Betrachtung einer redebegleitenden Geste (Marius Graf) ..... 101
Bild-Makros als Motor der Facebook-Interaktion – Eine formale und interaktionale Betrachtung multimodaler Kommunikate (Katja Arens) ..... 127
Streiten 2.0 im Shitstorm – Eine exemplarische Analyse sprachlicher Profilierungsmuster im sozialen Netzwerk Facebook (Nathalie Bauer, Kerstin Holla, Stefanie Westhues und Patricia Wiemer) ..... 157
Scherzkommunikation in niederdeutschen WhatsApp-Nachrichten einer Gruppe von L1-NiederdeutschsprecherInnen (Timo Schürmann) ..... 187
Transkriptionskonventionen nach GAT2 ..... 219
Liste der Beitragenden ..... 221