Erweiterte Suche

Die Regulation der Adipophilin-Expression

Adipophilin ist ein Protein des zellulären Lipid-Stoffwechsels. Es ist an Transport und Lagerung von Lipiden in der Zelle beteiligt. Adipophilin ist möglicherweise durch Schaumzellbildung an der Entstehung der Arteriosklerose beteiligt. Es wurde an THP1-Makrophagen untersucht, welche Transkriptionsfaktoren die Expression von Adipophilin-mRNA regulieren. Alle untersuchten Transkriptionsfaktoren bilden Heterodimere mit RXR. Von diesen wurden außer durch PPAR gamma, welches bekanntermaßen Adipophilin reguliert, durch RAR und durch RXR selber Änderungen in der Expression des Adipophilin-Gens verursacht. Es wurde gezeigt, dass die Regulation der Adipophilin-Expression durch RXR und durch RAR konzentrationsabhängig war. Die zelluläre Lokalisation von Adipophilin wurde durch die indirekte Immunfluoreszenz sowie die elektronenmikroskopische Gefrierbruch-Immunzytochemie untersucht. Offensichtlich ist Adipophilin sowohl an der äußeren Schicht als auch im Inneren der Lipid-Tropfen lokalisiert.

Titel: Die Regulation der Adipophilin-Expression
Verfasser: Eisenberg, Monika GND
Gutachter: Cullen, Paul
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2005
Publikation in MIAMI: 25.08.2005
Datum der letzten Änderung: 18.02.2016
Schlagwörter: Lipid-Stoffwechsel; Schaumzellbildung; Arteriosklerose; Transkriptionsfaktor; zelluläre Lokalisation
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-05629583352
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-05629583352
Onlinezugriff: