Einfluß von Vielteilchen-Effekten auf die Dynamik der kohärenten Intersubband-Polarisation in GaInAs/AlInAs-Quantentopfstrukturen

Thema dieser Arbeit ist die optische Anregung von Übergängen zwischen Leitungsband-Subbändern in Halbleiterheterostrukturen. Die dadurch induzierte kohärente Polarisationsstrahlung im Infrarotbereich zerfällt auf ultrakurzer Picosekunden-Zeitskala. Die Dynamik dieser Strahlung wird mit der numerisch...

Author: Nottelmann, Bernd
Further contributors: Kuhn, Tilmann E. (Thesis advisor)
Division/Institute:FB 11: Physik
Document types:Doctoral thesis
Media types:Text
Publication date:2002
Date of publication on miami:18.08.2002
Modification date:10.12.2015
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Intersubband-Polarisation; Vierwellenmischen; GaInAs/AlInAs-Heterostruktur; InAs/AlSb-Heterostruktur; Lineare Absorptionsspektren
DDC Subject:530: Physik
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-85659550709
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-85659550709
Digital documents:arbeit.pdf

Thema dieser Arbeit ist die optische Anregung von Übergängen zwischen Leitungsband-Subbändern in Halbleiterheterostrukturen. Die dadurch induzierte kohärente Polarisationsstrahlung im Infrarotbereich zerfällt auf ultrakurzer Picosekunden-Zeitskala. Die Dynamik dieser Strahlung wird mit der numerischen Simulation eines Vierwellenmisch-Experiments analysiert. Im Experimentellen liegen die Vorteile dieser Art der Messung von Polarisation vor allem in der Vermeidung inhomogener Verbreiterung und der einfachen Bestimmung von Dephasierungszeiten. Es stellt sich heraus, dass das Wechselspiel zwischen direkten und Austausch-Coulomb-Beiträgen einen wesentlichen Einfluss auf die Polarisationsdynamik hat. Unter anderem treten Phänomene wie Quantenschwebungen und Photonenechos bei der zeitaufgelösten Intersubband-Polarisation auf.