Acute effects of garlic extract on spreading depression and synaptic activity in rat brain slices

Um die neurophysiologische Wirkung von Knoblauchöl zu beurteilen, wurde dieses auf Effekte bei kortikaler Spreading Depression, elektrisch hervorgerufene exzitatorische postsynaptische Feldpotentiale (fEPSP) und Langzeitpotentialen (LTP) am somatosensorischen neokortikalen Gewebe von Ratten getestet...

Author: Marschollek, Claudia
Further contributors: Gorji, Ali (Thesis advisor)
Division/Institute:FB 05: Medizinische Fakultät
Document types:Doctoral thesis
Media types:Text
Publication date:2010
Date of publication on miami:07.12.2010
Modification date:18.05.2016
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Spreading Depression; LTP; fEPSP; Knoblauch; Migräne
DDC Subject:610: Medizin und Gesundheit
License:InC 1.0
Language:English
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-65489614338
Permalink:https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-65489614338
Digital documents:diss_marschollek.pdf

Um die neurophysiologische Wirkung von Knoblauchöl zu beurteilen, wurde dieses auf Effekte bei kortikaler Spreading Depression, elektrisch hervorgerufene exzitatorische postsynaptische Feldpotentiale (fEPSP) und Langzeitpotentialen (LTP) am somatosensorischen neokortikalen Gewebe von Ratten getestet. Bei der CSD zeigte sich eine Abnahme der Amplitude abhängig von der Dosis (1-500ml/l) von Knoblauchöl. Die Konzentration von 500ml/l Knoblauchöl reduzierte die Amplitude von fEPSP reversibel. Ebenfalls blockierte sie die Auslösung von LTP und fEPSP in der dritten Schicht der neokortikalen Scheiben signifikant.