Erweiterte Suche

Untersuchungen zur Morphologie, Größe und Verteilung der retinalen Ganglienzellen im Auge des Affen Macaca fascicularis

Das Ziel dieser Studie war die neuroanatomische Analyse der Makakenretina insbesondere der retinalen Ganglienzellen und der Vergleich mit den Ganglienzellen der menschlichen Retina und weiterer Affenspezies im Hinblick auf die Morphologie, Verzweigungsmuster und Klassifizierung der Ganglienzellen nach funktionellen Kriterien. Eine solche vergleichende Analyse ist deshalb wichtig, weil Ganglienzellen erstens an der Funktion der Netzhaut wichtigen Anteil haben und zweitens sie als einzige Zellen die Retina mit Hirnzentren verbinden. Die fluoreszierenden Ganglienzellen zeigten eine aufschlussreiche Morphologie, die durch dicht verzweigte Dendriten charakterisiert war. Dendriten verzweigten sich über eine oder mehrere Schichten der inneren plexiformen Schicht und bildeten dadurch stark überlappende Mosaiken. Midgetzellen und Parasolzellen konnten durch die Form und Lokalisation ihrer Dendriten und Axone einwandfrei identifiziert, klassifiziert und morphometrisch ausgewertet werden.

Titel: Untersuchungen zur Morphologie, Größe und Verteilung der retinalen Ganglienzellen im Auge des Affen Macaca fascicularis
Verfasser: Triantafyllou, Georgios GND
Gutachter: Thanos, Solon GND
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2010
Publikation in MIAMI: 26.05.2010
Datum der letzten Änderung: 05.01.2016
Schlagwörter: Macaca fascicularis; retinale Ganglienzellen; Morphologie; Axone; Dendritenbaum
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Anmerkungen: Entzug des Doktorgrades am 18.11.2014. Die Dateien dieses Dokuments sind nicht frei zugänglich. Bitte nutzen Sie die gedruckte Version.
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-17489499007
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-17489499007
Onlinezugriff:
  • Diese Veröffentlichung ist für die Nutzung eingeschränkt.
    Falls Sie das Dokument nicht öffnen können, wenden Sie sich bitte für weitere Informationen an den ServicePunkt Digitale Dienste der ULB Münster (miami@uni-muenster.de).