Erweiterte Suche

Pseudo-MRM method for the selective detection of truncated tissue factor

A pseudo-MRM method using high-resolution mass spectrometry is presented for the specific detection of truncated tissue factor (tTF), retargeted to tumor vasculature by GNGRAHA peptide (tTF-NGR), in serum. In order to increase sensitivity, serum proteins are pre-separated by 1D-gel electrophoresis and the gel band corresponding to recombinant human tTF-NGR is investigated. Calibration is performed using the gelseparated pure protein. The method relies on six unique tryptic peptides and is sensitive at the low fmol level.

Eine pseudo-MRM-Methode mittels hochauflösender Massenspektrometrie für den spezifischen Nachweis von truncated tissue factor (tTF; spezifiziert für Tumor-Vaskulatur durch das Peptid GNGRAHA, tTF-NGR) in Serum wird präsentiert. Zur Erhöhung der Nachweisgrenze werden die Serumproteine zunächst durch 1D-Gelelektrophorese getrennt, und nur die Bande, die rekombinantem humanem tTF-NGR entspricht, wird untersucht. Die Kalibrierung wird mit dem gel-getrennten reinen Protein durchgeführt. Die Methode nutzt sechs eindeutige tryptische Peptide und ist bis zu wenigen fmol empfindlich.

Titel: Pseudo-MRM method for the selective detection of truncated tissue factor
Verfasser: König, Simone
Harrach, Saliha GND
Berdel, Wolfgang E. GND
Schwöppe, Christian GND
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Artikel
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: Oktober 2017
Publikation in MIAMI: 02.11.2017
Datum der letzten Änderung: 02.11.2017
Zeitschrift/Periodikum: Mercator Journal of Biomolecular Analysis / 1 (2017) 2, S. 22 - 32
Schlagwörter: mass spectrometry; protein quantification; serum; tumor; LC/MS
Fachgebiete: Biochemie
Lizenz: CC BY-SA 3.0 DE
Sprache: Englisch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-00269468510
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-00269468510
Onlinezugriff: