Erweiterte Suche

Proteinexpressionsmuster in phylloiden Tumoren der weiblichen Brust

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit einer Serie von immunhistochemischen Untersuchungen, welche von einer gemeinsamen Forschungsgruppe im Institut für Pathologie (Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland) und Department für Pathologie (Universität Utrecht, Niederlande) durchgeführt wurde. Es wurden 58 phylloide Tumoren (40 benigne, 10 borderline und 8 malige) jeweils mit 15 Antikörpern immunhistochemisch untersucht. Es handelte sich hierbei um folgende Antikörper: c-Kit, SMA, S100, Desmin, EMA, p53, Ki-67, EGFR, p16, p21, p27, Cyklin A, Cyklin D1, Cyklin E und c-Myc. Die Immunreaktionen auf zahlreiche Proteine (p53, c-Kit, EGFR, MIB1, Cyklin E und Cyklin A) zeigten signifikante Korrelationen mit dem Malignitätsgrad der phylloiden Tumore. Diese Ergebnisse weisen auf eine diagnostische und biologische Bedeutung der genannten Proteine hin.

Titel: Proteinexpressionsmuster in phylloiden Tumoren der weiblichen Brust
Verfasser: Ibrahimsadeh, Abdullah GND
Gutachter: Lellé, Ralph J.
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2008
Publikation in MIAMI: 26.01.2009
Datum der letzten Änderung: 22.04.2016
Schlagwörter: Brusttumor; phylloider Tumor; Immunhistochemie; Proteinexpressionsmuster; EGFR
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-72569642176
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-72569642176
Onlinezugriff: