Erweiterte Suche

The uncertainty of outcome hypothesis and competitive balance in sports

Sportliche Wettkämpfe leben davon, dass Ihr Ausgang nicht vorherbestimmt ist. Je ähnlicher sich Konkurrenten in ihrer sportlichen Stärke sind, umso weniger Gewissheit herrscht über den Ausgang des Wettbewerbs. Das Ausmaß der dem Wettkampf inhärenten Spannung ist, zumindest der Theorie nach, von entscheidender Bedeutung für die Nachfrage  nach professionellem Sport. Die in diesem Band gesammelten Aufsätze untersuchen die Ursachen, Arten und Folgen unterschiedlicher Wahrscheinlichkeitsverteilungen bezüglich des Ausgangs sportlicher Wettbewerbe. Das individuelle Investitionsverhalten der Sport Teams erweist sich hierbei als ursächlich für die sportliche Unausgeglichenheit von Sport Ligen. Zudem werden die verschieden Dimensionen von Spannung in einer Sport Liga untersucht und neue Verfahren vorgestellt, diese zu messen. Darüber hinaus wird am Beispiel der Formel Eins dargestellt, wie die Regeln eines sportlichen Wettbewerbs das Ausmaß der Unsicherheit beeinflussen.

Titel: The uncertainty of outcome hypothesis and competitive balance in sports
Weitere Titel The Uncertainty-of-Outcome Hypothesis and Competitive Balance in Sports
Verfasser: Langen, Martin GND
Gutachter: Prinz, Aloys GND
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Erscheinungsdatum: 2014
Publikation in MIAMI: 08.04.2014
Datum der letzten Änderung: 27.07.2015
Reihe Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster / Reihe IV ; 8
Schlagwörter: Sportökonomie; Team Sport; Wettbewerbsgleichgewicht; Vektorähnlichkeit; Formel Eins
Fachgebiete: Wirtschaft; Sport, Spiele, Unterhaltung
Sprache: Englisch
Anmerkungen: Auch im Buchhandel erhältlich: The Uncertainty-of-Outcome Hypothesis and Competitive Balance in Sports / Martin Langen. - Münster : Monsenstein und Vannerdat, 2014. - VII, 155 S. (Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster : Reihe IV ; Bd. 8), ISBN 978-3-8405-0095-4, Preis: 13,50 EUR
Format: PDF-Dokument
ISBN: 978-3-8405-0095-4
URN: urn:nbn:de:hbz:6-04309403591
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-04309403591
Onlinezugriff:
Inhalt:
1 Introduction ...... 9
2 Players as Assets in Professional Sport Teams / Martin Langen, Aloys Prinz ......17
3 Evolutionarily Stable Strategies in Sports Contests: An Alternative Approach / Martin Langen, Aloys Prinz ......37
4 Regional Competition and Competitive Balance in Sports Leagues / Martin Langen ......49
5 Vector Similarity as a New Measure of Dynamic Competitive Balance in Sports Leagues / Martin Langen ......85
6 The Election of a World Champion / Martin Langen, Thomas Krauskopf ......107
7 The search for optimal Competitive Balance in Formula One / Thomas Krauskopf, Martin Langen, Björn Bünger ......127
8 Conclusion ......147