Carl Einsteins Entwurf der Moderne : Von der kubistischen Raumanschauung zum mythischen Realismus Georges Braques

Carl Einstein (1885-1940) wurde als Kunsttheoretiker und -kritiker durch seine Schrift "Negerplastik" (1915) und die ab 1926 in mehreren Auflagen erschienene Propyläen Kunstgeschichte "Die Kunst des 20. Jahrhunderts" bekannt. Die vorliegende Arbeit untersucht Carl Einsteins Ausei...

Author: Plate, Iris
Further contributors: Meyer zur Capellen, Jürg (Thesis advisor)
Division/Institute:FB 08: Geschichte, Philosophie
Document types:Doctoral thesis
Media types:Text
Publication date:2011
Date of publication on miami:29.09.2010
Modification date:26.07.2016
Series:Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster / Reihe X, Bd. 5
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Carl Einstein; Georges Braque; Kubismus; mythischer Realismus; Radierungen zu Hesiod; Kunsttheorie; Ästhetik; Raumanschauung; Erkenntnistheorie und Kunst
DDC Subject:700: Künste
900: Geschichte
License:InC 1.0
Language:German
Notes:Auch im Buchhandel erhältlich: Carl Einsteins Entwurf der Moderne / von Iris Plate. - Münster : Monsenstein und Vannerdat, 2011. - 342 S. (Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster : Reihe X ; Bd. 5), ISBN 978-3-8405-0020-6, Preis: 19,50 EUR
Format:PDF document
ISBN:978-3-8405-0020-6
URN:urn:nbn:de:hbz:6-56459627749
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-56459627749
Digital documents:diss_plate_buchblock.pdf
Loading...