Erweiterte Suche

Referenzmodellierung 2002

Methoden – Modelle – Erfahrungen

Titel: Referenzmodellierung 2002
Untertitel: Methoden – Modelle – Erfahrungen
Herausgeber: Becker, Jörg
Knackstedt, Ralf GND
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: August 2002
Publikation in MIAMI: 26.10.2008
Datum der letzten Änderung: 25.03.2015
Reihe Arbeitsberichte des Instituts für Wirtschaftsinformatik ; 90
Fachgebiete: Datenverarbeitung; Informatik; Wirtschaft
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-93559604597
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-93559604597
Onlinezugriff:
Inhalt:
Teil A: Methoden ..... 7
1 Methoden zur Wiederverwendung von Referenzmodellen – Übersicht und
Taxonomie (Peter Fettke, Peter Loos) ..... 9
1.1 Ausgangssituation und Problemstellung ..... 9
1.2 Vergleichsrahmen ..... 11
1.2.1 Dynamische Aspekte ..... 11
1.2.2 Statische Aspekte ..... 15
1.3 Vergleich ausgewählter Methoden ..... 18
1.3.1 Die Methode von HARS ..... 18
1.3.2 Die Methode von KRAMPE ..... 19
1.3.3 Die Methode von LANG ..... 20
1.3.4 Die Methode von REMME ..... 21
1.3.5 Die Methode von SCHÜTTE ..... 22
1.3.6 Die Methode von SCHWEGMANN ..... 23
1.3.7 Die Methode von SCHULZE ..... 24
1.3.8 Die Methode von WOLF ..... 25
1.3.9 Weitere Methoden ..... 26
1.3.10 Zusammenfassung ..... 27
1.4 Taxonomie der Methoden ..... 27
1.5 Resümee und Ausblick ..... 29
Literaturverzeichnis ..... 30
2 Eine Modellierungstechnik für die konfigurative Referenzmodellierung (Jörg Becker, Patrick Delfmann, Ralf Knackstedt) ..... 35
2.1 Einordnung und Anwendungsbereich der Modellierungstechnik ..... 35
2.2 Konfigurationsmechanismen für Referenzmodelle ..... 42
2.3 Anwendung der Konfigurationsmechanismen zur Definition einer
Modellierungstechnik für konfigurierbare Referenzmodelle ..... 49
2.3.1 Zugrunde gelegte methodische Informationssystemarchitektur ..... 49
2.3.2 Modelltypselektionen ..... 52
2.3.3 Elementtypselektionen ..... 54
2.3.4 Elementselektionen ..... 58
2.3.5 Bezeichnungsvariationen ..... 68
2.3.6 Darstellungsvariationen ..... 69
2.3.7 Zusammenfassung ..... 73
2.4 Schlussbemerkungen ..... 74
Literaturverzeichnis ..... 76
3 Ein modellgestützter Ansatz zum Customizing von Dienstleistungsinformationssystemen (Oliver Thomas, August-Wilhelm Scheer) ..... 81
3.1 Einleitung ..... 81
3.2 Dienstleistungsmanagement ..... 83
3.2.1 Dienstleistungsbegriff ..... 83
3.2.2 Dienstleistungsentwicklung ..... 85
3.3 Dienstleistungsbausteine als Basis des modellgestützten Customizing ..... 86
3.3.1 Produktmodelle für Dienstleistungen ..... 86
3.3.2 Prozessmodelle für Dienstleistungen ..... 88
3.3.3 Dienstleistungsbausteine ..... 89
3.3.4 Referenzmodellcharakter der Dienstleistungsbausteine ..... 90
3.3.5 Modellgestütztes Customizing von Dienstleistungen ..... 91
3.4 Metamodell zum modellgestützten Customizing von Dienstleistungen ..... 92
3.4.1 Makromodell zum modellgestützten Customizing von Dienstleistungen ..... 93
3.4.2 Mikromodelle zum modellgestützten Customizing von Dienstleistungen ..... 95
3.5 Konzeption eines Werkzeugs zum modellgestützten Customizing von Dienstleistungen ..... 106
3.5.1 Werkzeug-Komponenten ..... 107
3.5.2 Schnittstellen ..... 108
3.6 Zusammenfassung und Ausblick ..... 109
Literaturverzeichnis ..... 110