Interessen und Nicht-Interessen bei Grundschulkindern : Theoretische Basis der Längsschnittstudie PEIG

Lernen ist ein ganzheitlicher Prozess, der sich im Rahmen von schulischen und außerschulischen sowie fachlichen und fächerübergreifenden Kontexten vollzieht. Interessen bzw. Nicht-Interessen sind dabei einflussreiche motivationale Bedingungsfaktoren. Dass Personen deren Entwicklungen maßgeblich und...

Authors: Upmeier zu Belzen, Annette
Vogt, Helmut
Division/Institute:FB 13: Biologie
Document types:Article
Media types:Text
Publication date:2001
Date of publication on miami:21.10.2003
Modification date:15.09.2015
Source:Berichte des Institutes für Didaktik der Biologie, 10 (2001), S. 17-31
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Biologie; Didaktik; Studie
DDC Subject:570: Biowissenschaften; Biologie
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-85659542294
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-85659542294
Digital documents:uzb_vogt102.pdf
Loading...