Erweiterte Suche

The Sarajevo Haggadah: The Concept of 'Creatio ex nihilo' and the Hermeneutical School Behind It

Der Aufsatz befasst sich mit der Ikonographie der Schöpfungsgeschichte in der sefardischen Sarajewo Haggada und beleuchtet diese vor der Schöpfungstheologie des Nachmanides (R. Moses ben Nachman, gest. 1270, Gerona).

Titel: The Sarajevo Haggadah: The Concept of 'Creatio ex nihilo' and the Hermeneutical School Behind It
Verfasser: Kogman-Appel, Ḳaṭrin GND
Laderman, Shulamit
Dokumenttyp: Artikel
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2004
Publikation in MIAMI: 20.10.2017
Datum der letzten Änderung: 20.10.2017
Quelle: Studies in Iconography 25 (2004), S. 89-127
Schlagwörter: Exzellenzcluster Religion und Politik
Cluster of Excellence Religion and Politics
Fachgebiete: Religion; Handschriften, seltene Bücher; Künste; Judentum; Religiöse Erfahrung, religiöses Leben, religiöse Praxis
Rechtlicher Vermerk: Mit der freundlichen Genehmigung des Index of Christian Art, Princeton University. Die Abbildungen wurden aus urheberrechtlichen Gründen geschwärzt.
Sprache: Englisch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-30279691664
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-30279691664
ISSN: 0148-1029
Onlinezugriff: