Erweiterte Suche

Doppler-echokardiographische Verlaufsuntersuchungen von Herzdilatation und Herzhypertrophie an zwei Beispielen transgener Mausmodelle mit einer herzspezifischen Überexpression von Proteinphosphatase 2A und Guanylyl Cyklase-A Knockout

In Myokardbiopsien von Patienten mit terminaler Herzinsuffizienz wurden erhöhte Aktivitätsstufen von Proteinphosphatasen festgestellt. Zur Analyse der Bedeutung von Proteinphosphatase 2A (PP2A) für die Ausbildung von Herzerkrankungen führten wir Doppler-echokardiographische Untersuchungen an einem transgenen Mausmodell mit einer herzspezfischen Überexpression von PP2A durch. Die Mäuse entwickelten eine kardiale Dilatation und eine reduzierte Herzkontraktilität. Störungen in der Phosphataseexprimierung können eine Herzinsuffizienz auslösen. Die Entwicklung einer Herzinsuffizienz wird durch Mediatoren gesteuert. Das atriale natriuretische Peptid (ANP) wirkt durch Senkung von Vor- und Nachlast kardioprotektiv. Über Bindung des ANP-Rezeptors wird die Guanylyl Cyclase-A (GC-A) aktiviert. Zur Analyse einer gezielten ANP/GC-A Dysfunktion führten wir Doppler-echokardiographische Untersuchungen an transgenen GC-A Knockout Mäusen durch. Diese wiesen Herzdilatation und –hypertrophie auf.

Titel: Doppler-echokardiographische Verlaufsuntersuchungen von Herzdilatation und Herzhypertrophie an zwei Beispielen transgener Mausmodelle mit einer herzspezifischen Überexpression von Proteinphosphatase 2A und Guanylyl Cyklase-A Knockout
Verfasser: Veltrup, Ilka GND
Gutachter: Kirchhof, Paulus GND
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2008
Publikation in MIAMI: 01.12.2008
Datum der letzten Änderung: 19.04.2016
Schlagwörter: Proteinphosphatase 2A; Guanylyl-Cyclyse-A; Herzinsuffizienz; transgenes Mausmodell; Echokardiographie
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-33529522986
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-33529522986
Onlinezugriff: