Erweiterte Suche

Klinische Vergleichsstudie zwischen dem neuen FX60- und dem Standard-F60S-Dialysator

Die klinische Studie mit dem neuen FX60-Dialysator hat folgendes bestätigt: 1. Eine signifikant höhere Clearance-Rate für kleinmolekulare Soluta im Vergleich F60S-Dialysator 2. Eine verbesserte diffusive Clearance für mittelmolekulare Stoffe aufgrund eines erhöhten Siebkoeffizienten (0,8 vs. 0,65) im Vergleich zum F60S-Dialysator. 3. Vergleichbare Biokompatibilität wie die F60S-Membran 4. Die Sicherheit bei der Vorbereitung der Sitzung und demzufolge auch bei der Behandlung des Patienten 5. Die Akzeptanz der Handhabung trotz technischer Unterschiede Es konnten signifikante statistische Differenzen bei der Harnstoff-, Kreatinin- und Beta2-Mikroglobulin-Clearance nach 30 min festgestellt werden. Alle weiteren getesteten Parameter zeigten bei beiden getesteten Dialysatoren (F60S, FX60) keine bedeutenden Unterschiede.

Titel: Klinische Vergleichsstudie zwischen dem neuen FX60- und dem Standard-F60S-Dialysator
Verfasser: Kromczynski, Johannes GND
Gutachter: Schaefer, Roland
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2004
Publikation in MIAMI: 17.02.2004
Datum der letzten Änderung: 21.01.2016
Schlagwörter: Nierenersatztherapie; extrakorporale Nierenersatztherapie; terminale Niereninsuffizienz; Hämodialyse; Hämodialysator; High-Flux-Dialysator; FX60-Dialysator
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-85659526129
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-85659526129
Onlinezugriff: