Schreibentwicklung und Textproduktion : Der Erwerb der Schreibfertigkeit am Beispiel der Bedienungsanleitung

Die empirische Arbeit untersucht am Beispiel von Bedienungsanleitungen, wie sich die Schreibkompetenz von der Grundschulzeit bis zum Erwachsenenalter entwickelt. Im theoretischen Teil werden die Analyse (schrift-)sprachlicher Handlungen, die Entwicklungsforschung sowie die Schreibentwicklung ausführ...

Author: Becker-Mrotzek, Michael
Division/Institute:Einrichtungen außerhalb der WWU
Document types:Book
Media types:Text
Publication date:2004
Date of publication on miami:29.09.2005
Modification date:16.11.2015
Edition statement:[Electronic ed.]
Source:Druckausg.: Verlag für Gesprächsforschung Hartung, Radolfzell 2004. ISBN 3-936656-07-X
DDC Subject:400: Sprache
Legal notice:Copyright beim Verlag für Gesprächsforschung Hartung
License:InC 1.0
Language:German
Format:PDF document
ISBN:3-936656-07-X
URN:urn:nbn:de:hbz:6-54689652765
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-54689652765
Digital documents:becker_mrotzek.pdf

Die empirische Arbeit untersucht am Beispiel von Bedienungsanleitungen, wie sich die Schreibkompetenz von der Grundschulzeit bis zum Erwachsenenalter entwickelt. Im theoretischen Teil werden die Analyse (schrift-)sprachlicher Handlungen, die Entwicklungsforschung sowie die Schreibentwicklung ausführlich behandelt. Der empirische Teil beginnt einer linguistischen Analyse der Textsorte „Bedienungsanleitung". Anschließend wird die Schreibentwicklung auf der Grundlage eines Korpus’ von 164 Texten, die von Schreiber/innen zwischen 10 und 45 Jahren stammen, untersucht. Es resultiert ein eigenes Entwicklungsmodell, das die Schreibentwicklung in drei Dimensionen und auf drei Niveaus beschreibt. Im Anhang sind die untersuchten Texte dokumentiert.