Erweiterte Suche

Selbstkonsistenzgleichungen für erweiterte Feynman-Regeln in der Quantenchromodynamik

Am Beispiel der QCD in Landau-Eichung werden nicht-perturbativ erweiterte Feynman-Regeln für eine asymptotisch freie euklidischen QFT hergeleitet. Für die Parameter der rationalen Approximanten werden Selbstkonsistenzgleichungen aus den Divergenzen der Bethe-Salpeter-resummierten Dyson-Schwinger-Gleichungen gewonnen. Der erweiterte 4-Gluon-Vertex mit nicht-perturbativen Tensorstrukturen wird mit der zugeordneten Bethe-Salpeter-Gleichung behandelt. Zusätzlich werden Bewegungsgleichungskondensate der Propagatoren und partielle Kondensate der 3-Punkt-Vertizes berechnet. Die gefundenen SKG und Nebenbedingungen werden numerisch gelöst und physikalische Randbedingungen wie Osterwaler-Schrader-Positivität überprüft. Insbesondere wird der Einfluss von Fermionen auf die Lösungen der SKG untersucht.

Titel: Selbstkonsistenzgleichungen für erweiterte Feynman-Regeln in der Quantenchromodynamik
Verfasser: Wielenberg, Andreas GND
Gutachter: Stingl, Manfred GND
Organisation: FB 11: Physik
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2005
Publikation in MIAMI: 07.06.2005
Datum der letzten Änderung: 15.02.2016
Schlagwörter: nicht-perturbativ; QCD; Feynman-Regeln; Dyson-Schwinger-Gleichung; Bethe-Salpeter-Gleichung; Kondensatgleichung; kompensierende Pole; Resummation
Fachgebiete: Physik
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-95699555443
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-95699555443
Onlinezugriff: